Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Auscashen bei Partypoker! Wer kann helfen?

Alt
Standard
Auscashen bei Partypoker! Wer kann helfen? - 04-01-2011, 20:08
(#1)
Benutzerbild von BigPuppaPump
Since: May 2008
Posts: 859
Hallo
Kann mir jemand helfen?

ich habe vor 15 Tagen eine Auszahlung bei Partypoker angefordert (4stellig) und habe bisher nur sone Scheisse wie "wir warten auf die Genehmigung Ihrer Bank" gehört. Vor 5 Tagen kam die letzte Antwort. Vor 3 Tagen habe ich mehrere Emails geschrieben, es kam keine Antwort. Komischerweise muss man bei einer Einzahlung auch keine Genehmigung der Bank einholen.

Ich könnte es auch auf Moneybookers.com auscashen, hauptsache das Geld ist weg, von diesem Verbrecher-Server Andere aus meiner Skypeliste wollten nun vorsichtshalber auch auscashen und haben die gleichen Probleme.

Was kann ich machen ??

danke im voraus


King 2037´s epische Actionwette im Milfhunter-Tshirt.
-Zum Milfhunter-Blog-
 
Alt
Standard
04-01-2011, 20:20
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Wie wäre es wenn Du so eine Frage in einem PP forum stellst? Alternativ bei den Strategen im passenden Unterforum.

In einem PokerStars Forum hat die Frage imo nix zu suchen!


Semper Fi
 
Alt
Standard
04-01-2011, 20:59
(#3)
Benutzerbild von BigPuppaPump
Since: May 2008
Posts: 859
Wenn man auf Pokerstars als Auszubildender mehrere k $ rake bezahlt hat, kann man schon mal sone Frage stellen!!! Alter tiltet das einen...

scheiss Mafia XXXXX hauptsache insta geld eincashen aber beim Auscashen... oh man kann ich froh sein, dass ich meinen Hauptanteil bei Pokerstars verdient habe und dort das auscashen insta in 3 tagen jedes mal klappt.


King 2037´s epische Actionwette im Milfhunter-Tshirt.
-Zum Milfhunter-Blog-
 
Alt
Standard
04-01-2011, 21:32
(#4)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
Ja, Mafia...

dann stell doch die Frage bei entsprechendem Anbieter...
Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten hier eine Antwort zu bekommen.

Frag mal bei Jacobs an wo ich am besten meine Dallmayer Maschine hinschicke....
Oder geh zu BMW und frag wo die nächste VW Werkstatt ist


Merkste was?


Semper Fi
 
Alt
Standard
04-01-2011, 21:40
(#5)
Benutzerbild von BigPuppaPump
Since: May 2008
Posts: 859
Zitat:
Zitat von tafkaa Beitrag anzeigen
Ja, Mafia...

dann stell doch die Frage bei entsprechendem Anbieter...
Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten hier eine Antwort zu bekommen.

Frag mal bei Jacobs an wo ich am besten meine Dallmayer Maschine hinschicke....
Oder geh zu BMW und frag wo die nächste VW Werkstatt ist


Merkste was?
HAHAHAHAHAHAHAHAHA



vllt. habe ich auch eher an ein paar nette User gedacht, die mir eventuell helfen, die ähnliche sachen erlebt haben, aber wayne. Das Geld werd ich wohl nie wieder sehen.


TIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILLTT

kann obv closed
kann eh keiner helfen


King 2037´s epische Actionwette im Milfhunter-Tshirt.
-Zum Milfhunter-Blog-
 
Alt
Standard
04-01-2011, 21:57
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Meines Wissens kannst du dort nur auf ein Bankkonto/Bookers auszahlen, von dem aus du auch eine Einzahlung vorgenommen hattest.



Achja, wenn irgendwelche Angaben zur Person ned stimmen (falscher Name etc) stellen die sich auch gerne quer..

Geändert von Alanthera (04-01-2011 um 22:03 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2011, 22:03
(#7)
Benutzerbild von Moni1971
Since: Aug 2007
Posts: 2.973
Ich hab da vor kurzem über moneybookers ausgecasht und das Geld war am nächsten Tag da.

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass eine so große und sogar börsennotierte Plattform Gelder unterschlägt. 15 Tage klingt danach als wär irgendwas schief gegangen, z.B. Tippfehler bei der Kontonr. oder so. Wenn die sagen, dass es an der Bank liegt, musst du halt mal dort nachfragen.
 
Alt
Standard
04-01-2011, 22:06
(#8)
Benutzerbild von BigPuppaPump
Since: May 2008
Posts: 859
Zitat:
Zitat von Moni1971 Beitrag anzeigen
Ich hab da vor kurzem über moneybookers ausgecasht und das Geld war am nächsten Tag da.

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass eine so große und sogar börsennotierte Plattform Gelder unterschlägt. 15 Tage klingt danach als wär irgendwas schief gegangen, z.B. Tippfehler bei der Kontonr. oder so. Wenn die sagen, dass es an der Bank liegt, musst du halt mal dort nachfragen.

o.O

ich verstehs nicht. Ich habe doch vom gleichen Konto auch eingezahlt. Und auch das gleiche Konto zum auszahlen ausgewählt. Ich hätte auch sofort Moneybookers ausgecasht, aber das geht nicht, weil ich mindestens genauso hoch erst auf Bank auscashen soll (was ich ja verstehe). Aber kommt halt nicht an und ich bekomme immer die std. E-Mails es wird noch geprüft usw. Aber beim Einzahlen wird doch auch nichts geprüft...komischerweise muss Pokerstars auch keine 10 Tage irgendwas prüfen beim auscashen.


King 2037´s epische Actionwette im Milfhunter-Tshirt.
-Zum Milfhunter-Blog-
 
Alt
Standard
04-01-2011, 22:09
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von BigPuppaPump Beitrag anzeigen
o.O

ich verstehs nicht. Ich habe doch vom gleichen Konto auch eingezahlt.
Innerhalb des selben Jahres?

Zitat:
Leisten Sie diese Auszahlung per ELV

Sie können Auszahlungen per ELV nur über ein Bankkonto leisten, das bei uns angemeldet ist und geprüft wurde und über das Sie im letzten Jahr eine Einzahlung getätigt haben.

Sollten Sie diese Auszahlungsmöglichkeit wählen, tätigen Sie bitte vorerst eine Einzahlung per ELV von dem Bankkonto, auf das die Auszahlung erfolgen soll.
 
Alt
Standard
04-01-2011, 22:12
(#10)
Benutzerbild von BigPuppaPump
Since: May 2008
Posts: 859
Einzahlung war letztes Jahr irgendwann im Juni oder so.
Habe eigentlich auch ne Menge Rake bezahlt. Gibt eigentlich kein Grund sich das Geld selber einzustecken.


nja ...was solls


King 2037´s epische Actionwette im Milfhunter-Tshirt.
-Zum Milfhunter-Blog-