Alt
Standard
T8 im BB - 05-01-2011, 17:14
(#1)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
No-Limit Hold'em, $0.02 BB (4 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($2.33)
Button ($0.32)
SB ($4.51)
Hero (BB) ($4.97)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.02, Button calls $0.02, SB calls $0.01, Hero checks

Flop: ($0.08) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG bets $0.10, Button raises $0.30 (All-In), 1 fold, Hero calls $0.30, UTG raises $1.06, Hero raises $4.65 (All-In), UTG calls $1.15 (All-In)

Turn: ($5) (3 players, 3 all-in)

River: ($5) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $5


Hab nicht viele Daten über den Gegner, VP ~30 aber nur wenige Hände in der Datenbank. Reraise da sinnvoll? Seine Range würde ich bei Top Pair, eventl. Draw ansetzen.

Grüße
 
Alt
Standard
05-01-2011, 17:25
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Is immer so ne Sache mit den Bottom Two..

Ich spiel das hier genauso, weil man mit BottomTwo halt doch in den meisten Fällen die beste Hand hält. Allerdings sind BottomTwo nicht gerade unschlagbar (65/35 im Schnitt glaub ich, entspricht etwa AKo vs AQs), geht halt auch mal daneben.

Die Range würde ich genauso ansiedeln, von AJ über QJ, Q9s, bis A5s und 22-JJ, alles möglich
 
Alt
Standard
05-01-2011, 17:27
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
meeee never go broke in unraised Pott without NUTZ

Ma ehrlich:
du bist recht weit von den NUTZ weg ....

aber du blockst SETS und FDraw Str8 Kombo gibbet aufgrund des nicht vorhandenen FDraws auch nicht.

Ich lede den Flop raus btw.

Keine Ahnung ob ich da broke gehe... Musst du mal Stoven


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
05-01-2011, 18:20
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir sind GANZ weit weg von Nutz, wie der Roboter schon sagt. Ich geh hier nie broke im limped pott... vermutlich auch im raised pott nich.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-01-2011, 18:35
(#5)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
den flop zu checken find ich sogar den größten fehler! ich leade raus und hab danach alle optionen offen - dann kann man auch irwo nen exit finden. außerdem spielt es sich deutlich angenehmer

im limped pot würd ich sowas generell leaden! kann mich nicht erinnern das ich in dem spot mal c/r (bzw c/c) gespielt hab
 
Alt
Standard
06-01-2011, 10:59
(#6)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
Okay, danke euch für die Rückmeldung. Also bei dem Board in der Regel auf dem Flop erhöhen und bei ner weiteren Erhöhung dann im Zweifel folden?
 
Alt
Standard
06-01-2011, 11:02
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ja, rausbetten und bei massiver action (vorallem multiway) dann weghauen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!