Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JJ auf drawlastigem Board

Alt
Standard
JJ auf drawlastigem Board - 06-01-2011, 17:13
(#1)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($3.03)
Hero (UTG+1) ($3.28)
MP1 ($4.15)
MP2 ($2.50)
MP3 ($2.14)
CO ($5.11)
Button ($1.98)
SB ($5)
BB ($2.93)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.08, 6 folds, BB calls $0.06

Flop: ($0.17) , , (2 players)
BB bets $0.08, Hero raises $0.24, BB calls $0.16

Turn: ($0.65) (2 players)
BB bets $0.12, Hero calls $0.12

River: ($0.89) (2 players)
BB bets $0.63, Hero folds

Total pot: $0.89

Vp$ip von 31 ansonsten keine Daten. Raise auf dem Flop wegen den ganzen Draws, bzw. um zu sehen wo ich stehe. Kann mir durchaus den Draw in seiner Range vorstellen. Ist der Turn Call schon falsch, oder wo liegt der Fehler?
 
Alt
Standard
06-01-2011, 17:20
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von AssPoker91 Beitrag anzeigen
. Raise auf dem Flop wegen den ganzen Draws, bzw. um zu sehen wo ich stehe. Kann mir durchaus den Draw in seiner Range vorstellen. Ist der Turn Call schon falsch, oder wo liegt der Fehler?
Wir raisen am Flop nicht um zu sehen wo wir stehen. Wir raisen hier mit den gefühlten Nutz for Protection (Draws haste ja erwähnt) UND vorallem für value. Ich würde übrigens höher raisen. Deine Size is mir deutlich zu klein.

Am Turn können wir NIEMALS folden, selbst wenn er uns den Flush zeigt, wir kriegen einfach die Odds um auf eine FH zu drawen.

Den Fold am River finde ich gut, weil hier ne 1 CardStr8 ankommt und ihm das keine Angst zu machen scheint. Ich hab mich letztens in nen Call gegen nen Reg auf nem ähnlichen Board reingelevelt und er hatte obv den Nutflush.

Eventuell kann man auch überlegen den Turn noch mal zu raisen, ist aber ne knappe Sache. Denke Call ist meistens besser.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-01-2011, 17:55
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich raise auch am Turn. Flush ist nicht das einzige, was er so spielt, und durch einen Call lassen wir imho unglaublich viel Value liegen.

Durch den Call am Turn kriegt er ne wesentliche Info: Wir ham Angst.
As played calle ich deshalb dann auch den River. Neben Flush und Straight sind hier auch TwoPair (z.b.T9), Overpair, Sets (z.B. TT) und Air drin, die er nach unserm Call am Turn so spielen kann.
 
Alt
Standard
06-01-2011, 17:56
(#4)
Benutzerbild von Grossergnom
Since: Oct 2009
Posts: 271
Flop würde ich noch stärker raisen. Genauso wie den Turn raisen. Schiebt er dann insta rein kann man immer noch ein Fold finden. Ich find das man den Leuten auf NL2/5 nicht soviel zutrauen darf. Aber das ist nur meine Meinung
 
Alt
Standard
06-01-2011, 18:10
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
I

Durch den Call am Turn kriegt er ne wesentliche Info: Wir ham Angst.
As played calle ich deshalb dann auch den River. Neben Flush und Straight sind hier auch TwoPair (z.b.T9), Overpair, Sets (z.B. TT) und Air drin, die er nach unserm Call am Turn so spielen kann.
i owned myself on NL 2

Zum einen registriert ein NL2 Spieler meist nicht, dass irgednwer vor was Angst hat.
Und du meinst also, dass er Hände wie TwoPair/SET etc. p.p. bei ner Onecard Str8 und möglichem Flush am River nochmal so atrk setzt? Und ein Set Two Pair oder so nicht schon am Flop reinbringt? Glaub ich alles nicht so ganz.....


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
06-01-2011, 18:24
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Und du meinst also, dass er Hände wie TwoPair/SET etc. p.p. bei ner Onecard Str8 und möglichem Flush am River nochmal so atrk setzt? Und ein Set Two Pair oder so nicht schon am Flop reinbringt? Glaub ich alles nicht so ganz.....
Genauso ist es.

BTW: Mach nen Film!


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-01-2011, 09:29
(#7)
Benutzerbild von AssPoker91
Since: Nov 2009
Posts: 52
Danke euch für die Rückmeldung. Also zusammenfassend Flop und Turn für Protection und Value (mehr)raisen.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 10:00
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
i owned myself on NL 2

Zum einen registriert ein NL2 Spieler meist nicht, dass irgednwer vor was Angst hat.
Und du meinst also, dass er Hände wie TwoPair/SET etc. p.p. bei ner Onecard Str8 und möglichem Flush am River nochmal so atrk setzt? Und ein Set Two Pair oder so nicht schon am Flop reinbringt? Glaub ich alles nicht so ganz.....
Nuja, welche range gibt er hero hier preflop?
Vermutlich nur Premium, das ist auf NL2 üblich. Der Rest wird eher openlimpt.

Was blockinfobettet ein Standard NL2Villain hier am Flop?
Alles, was irgendwie SD-Value hat oder nen Draw ist. Die Palette reicht von AA über 55 bis hin zu JT, 76, A8.

Womit called er das Reraise am Flop?
I.d.R. sind das die etwas stärkeren Hände aus obengenannter Range, incl. Sets, TwoPair, Straight, Draws, Pair+Draw. Der typische NL-Fisch ist hier definitiv in der Lage zu slowplayen, was man nicht slowplayen sollte. Natürlich kann er hier Hände wie AA, 99, 77, J9 auch am Flop 3betten, aber aus Erfahrung weiß er, dass er dann oft nen Fold sieht beim Gegner und bei dieser Boardtextur.

Womit blockinfobettet er diesen Turn?
Die ganz schwachen Hände, die noch in seiner Range verblieben sind, checkt er hier zumeist. Übrig bleibt eine Mischung aus JT, T8, J9, QJ, KQ, FD, AJ, Q , 77, 99, QT, 97, TT, 88, Flush, Straight etc..

Welche Hände hält er am River für stark genug um sie profitabel zu betten?
Nach Heros Call ne ganze Menge. Dabei verwandelt er durchaus Hände wie Jx, T in einen Bluff (Hero hat ja AK ^^), andre sieht er als stark genug an die UTG-Range zu schlagen. Neben Flush, KQ und 8x sind das jetzt auch TT, JT, 77 (weil er dir den Flush ned gibt, und die Straight schon garnicht), T9, etc.