Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 TT gegen 70/10 Flop?

Alt
Standard
NL25 TT gegen 70/10 Flop? - 07-01-2011, 08:52
(#1)
Benutzerbild von Toby085
Since: Jul 2008
Posts: 23
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($25)
MP ($25.35)
CO ($25.65)
Button ($24.17)
SB ($41.91)
Hero (BB) ($25)

Preflop: Hero is BB with ,
3 folds, Button calls $0.25, SB bets $0.50, Hero raises to $1.80, 1 fold, SB calls $1.30

Flop: ($3.85) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $2.80, SB raises to $5.60, Hero ???


Zu Villian: VIP:70 PFR:10 (hier auf jedenfall KTo in der range) AF:2 auf 160 Hände
er hat halt wirklich fast any2 gespielt - mein problem in der hand ist ich trau ihm von topset bis trash alles zu

somit die Frage was machen; ich denke gegen seine Range ist broke gehen das richtige
 
Alt
Standard
07-01-2011, 09:11
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Wenn du ihm alles zutraust ist wegbroken das beste.
Auf dem Board hat er dich nicht so oft beat. Er wird hier auch TPTK etc für Value raisen.
Also so wie du ihn beschreibst geh ich einfach brok gegen ihn. Kann kein Fehler sein.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 09:18
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Spielt er auf dein raise auch mit trash weiter? call und shipp turn wär für mich auch ok, aber willst am turn halt keine Overs und kein spade sehen.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 09:32
(#4)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
nunja kein plan, aber wenn der plan shippen ist, warum dann erst den turn runter kommen lassen? wenn wir pech haben ist es nen spade und wir sind beat oder er hat keine lust mehr.
ich knalle ihm hier gleich das reraise vor die füße auf so 12 und warte darauf das er seine flush draws shippt.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 12:14
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
ich stell es reeeeiiiiiiin.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-01-2011, 12:22
(#6)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
Mit dem kleinstmöglichen Overpair nach einem Check-Raise am Flop reinstellen....wieso das denn?

Das kann man auch folden!
 
Alt
Standard
07-01-2011, 12:22
(#7)
Benutzerbild von betony196
Since: Oct 2008
Posts: 143
Any-2 spielen ist eine Sache, eine Line wie Pre-Flop min-raise/call OOP, Flop Check-Raise eine andere. Villain hat nur einen PFR von 10.
Bei mir gehen da alle Alarmanlagen an.
-Tony
 
Alt
Standard
07-01-2011, 12:51
(#8)
Benutzerbild von Toby085
Since: Jul 2008
Posts: 23
Das Problem ist das in seiner PFR von 10 mindestens genausoviel trash drinne war/ist
KTo zb
 
Alt
Standard
07-01-2011, 13:20
(#9)
Benutzerbild von betony196
Since: Oct 2008
Posts: 143
KTo ist SH in Position kein Problem
Ich sehe einfach das folgende Bild:
Ein Limper ist im Pot (BU), darauf ein Min-Raise! OOP als SB, und den soliden Raise vom BB
dann nur zu callen.....
Da will doch jemand einen Pot spielen und nicht einfach nur stehlen.
Dementsprechend sehe ich die Range eher polarisiert und gehe nicht broke.

So, jetzt aber Schluß mit der Kaffeesatzleserei.
Bin auf die Auflösung gespannt.
-Tony
 
Alt
Standard
07-01-2011, 13:25
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
foldet ruhig alle eure overpairs im 3bet pott...

ich machs nich.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!