Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Spielt mit mir - NL5 A5s im CO

Alt
Standard
Spielt mit mir - NL5 A5s im CO - 07-01-2011, 12:04
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($1.55)
Hero (CO) ($8.43) 25/18 auf 80 Hnd, AF 2
Button ($2.23) 42/16 auf 73 Hnd, AF 1; markiert als Fisch
SB ($5.38) 26/15 auf 65 Hnd, AF 1
BB ($6) 20/7 auf 15 Hnd, AF 1
UTG ($6.82) 64/3 auf 39 Hnd, AF 1
MP1 ($2.03)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.05, 2 folds, HERO ???

Geändert von Alanthera (07-01-2011 um 12:41 Uhr).
 
Alt
Standard
07-01-2011, 12:11
(#2)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
raise 0.25


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 12:21
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von dNLnized Beitrag anzeigen
raise 0.25
#2


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
07-01-2011, 12:40
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Bin schonmal froh, dass keiner sagt 'fold pre'

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.05, 2 folds, Hero bets $0.20, Button calls $0.20, 2 folds, UTG calls $0.15

Flop: ($0.67) , , (3players)
UTG bets $0.20, HERO ???
 
Alt
Standard
07-01-2011, 13:10
(#5)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Finde ich schwierig. HU würde ich die kleine Donkbet eher als schwach empfinden als hier zu 3. am Flop.

Ich glaube aber, das so ein Spieler fast seine gesamte Donkrange gegen ein Raise weiterspielt, deswegen ist hier vermutlich noch Value gegen Straightdraws, Qx und vllt sogar Jx drin. Ich raise da glaub ich klein auf 0.55 - 0.60, möchte dabei, dass der Button aussteigt und will IP gegen UTG den Pot dann auf Turn und River nicht eskalieren lassen.

Bin mir aber absolut net sicher.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 13:15
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
ich calle hier definitiv. alles andere is quatsch.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-01-2011, 13:26
(#7)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Du hast nicht geschafft HU mit ihm zu kommen + BU ist short. UTG hat bestimmt ein paar Ax in seiner l/c range. ich call denn flop nur und versuch billig zum SD zu kommen.

@bino willste r/f spielen, wenn BU drüber geht oder UTG nomma drübergeht. Das kleine raise callt BU aber wahrscheinlicher als ein großes oder?
 
Alt
Standard
07-01-2011, 13:32
(#8)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Zitat:
Zitat von haihappen77 Beitrag anzeigen
@bino willste r/f spielen, wenn BU drüber geht oder UTG nomma drübergeht. Das kleine raise callt BU aber wahrscheinlicher als ein großes oder?
jo, ich folde wenn BU oder UTG drübergeht.

Wenn UTG sowas wie Qx und Jx hat, wir nur callen und dann billig zum Showdown wollen, macht er mit dem kleinen Lead halt alles richtig (und wir dementsprechend falsch).

Mit dem kleinen Raise investiere ich halt nicht mehr als in die StandardCB, die wir gemacht hätten, wenn UTG gecheckt hätte, bekommen mit größerer Wahrscheinlichkeit den Button raus und machen uns meiner Meinung nach das Spiel für Turn und River einfacher.

Aber wie gesagt, wirklich überzeugt bin ich davon auch net, nur eben vom callen noch weniger

Geändert von bino1st (07-01-2011 um 13:36 Uhr).
 
Alt
Standard
07-01-2011, 13:45
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Mich hat zuallererst stutzig gemacht, dass der passive Limper (64/3, AF 1) plötzlich aktiv wird. Meine Hand, die ich für Value preflop geraised hab, sehe ich jetzt hier am Flop als nahezu wertlos an. TP, kein Kicker, kaum noch Möglichkeiten sich zu verbessern...

Zwar sehe ich durchaus Value aus Qx, Jx, Draws etc., aber noch mehr sehe ich stärkere Hände, sowohl bei UTG als auch beim BTN, und das bischen SD-Value, das ich habe, will ich nicht raise/fold spielen müssen.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 14:01
(#10)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Mich hat zuallererst stutzig gemacht, dass der passive Limper (64/3, AF 1) plötzlich aktiv wird.
Das hab ich mir schon fast gedacht.

Du hast von einem Spieler, von dem du grade mal 39 Hände hast und der in diesen mit 60% seiner Hände den Flop sieht, einen AF von 1. Hier den Schluss zu ziehen, der Spieler sei passiv ist halt nicht richtig. Dafür bräuchtest du a) mehr Hände und b) noch die AggFreq und müsstest die beiden Werte zumindest in Zusammenhang mit dem VPIP bringen, um etwas über die Aggressivität zu sagen.

Ob er hier nur TP, AnyPair oder Gutshot bettet kannst du zumindest aus den Werten nicht wissen.