Alt
Standard
Nl2 tt - 07-01-2011, 16:12
(#1)
Benutzerbild von Evolut1on08
Since: Dec 2010
Posts: 40
BronzeStar
Hi

Wäre super wenn ihr mir wieder helfen würdet eine Hand zu analysieren

1. Der Flop:
- Flushgefahr
- jeder andere Bube schlägt mich
- jedes höhere Pärchen schlägt mich

knifflige Situation Was hättet ihr gemacht?

2.Turn
Scheiße! Der Flush ist da!
Gegner checkt zu mir? Warum? Will er nicht zeigen dass er den Flush hat oder befürchtet er dass ich den Flush habe?
Da habe ich lieber Check behind gemacht!

3. River
Er spielt den halben Pot. Würde also zu meiner Flush Theorie passen, denn die 5 hat ihn wohl kaum weitergebracht.
Ich calle...
Zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht mehr ob ich vorne oder hinten lag!

Bitte um eure Meinung bzw. Spielweise.

mfg

--------------------------------------------------------------------------------------------------------


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($4.97)
BB ($2.20)
UTG ($1.44)
MP1 ($0.53)
MP2 ($1.84)
Hero (CO) ($2.25)
Button ($2.17)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP2 calls $0.02, Hero bets $0.08, 3 folds, MP2 calls $0.06

Flop: ($0.19) , , (2 players)
MP2 checks, Hero bets $0.12, MP2 calls $0.12

Turn: ($0.43) (2 players)
MP2 checks, Hero checks

River: ($0.43) (2 players)
MP2 bets $0.25, Hero calls $0.25

Total pot: $0.93 | Rake: $0.04
 
Alt
Standard
07-01-2011, 16:18
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Du beatest nen Bluff.

Wie oft wird Villain in dem Spot mit der Action bluffen?

Wenn du das weißt, weißt du auch ob dein Call i.O. geht. Ich hätte lieber 21c am Turn investiert und ev. noch n bisschen FE vs. schlechte J genutzt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
07-01-2011, 16:19
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop:
Spiel ich genauso, wenn der Gegner nix taugt, erhöhe ich auch mal auf 10 Cent.

Flop:
Ich setze 16 Cent. Er wird sich bemerkbar machen, wenn er was bessres hat.

Turn:
Ich setze 2/3 Pot. Er foldet hier sehr oft, wenn wir keine Schwäche zeigen.

Bei nem Reraise bin ich jeweils weg.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 16:42
(#4)
Benutzerbild von Evolut1on08
Since: Dec 2010
Posts: 40
BronzeStar
Ihr habt das richtig analysiert! Er hatte 66

Den Flush habt ihr völlig ignoriert? Warum?
Hätte er nicht z.B. 78s haben können? check-raise am turn?
 
Alt
Standard
07-01-2011, 17:40
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Ja klar aber dann raist er und du foldest....

Eine wichtiger Schritt für "mein" Spiel war es, sich mehr Gedanken über die Hände zu machen, die schelchter sind und zahlen, als die die einen beat haben,...
Zumal sind so Hände wie Jx oder PPair zwischen Bube und nächste Karte mit oer ohne Backdoor einfach warscheinlicher als der Flush.
Und solang er uns keinen Grund gibt davon auszugehen, dass er ihn hat, betten wir weiter

bin da nur mittlerweile was zu phantasievoll.....

as played kannst du Turn bettn. wenn du checkst solltest du jede annehmbare bet am River auch callen.
Du siehst ja. Auf den Limits betten die einfach "4 günstig Showdown" , "bluff", "nur so"

Solang ich keine Tendenzen beim Gegner sehe, mag ich es lieber wenn du den Turn ballerst.
Erspart raten ratn raten am River


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .

Geändert von crowsen (07-01-2011 um 17:50 Uhr).
 
Alt
Standard
07-01-2011, 17:44
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Evolut1on08 Beitrag anzeigen

Den Flush habt ihr völlig ignoriert? Warum?

So lange er mir nicht ganz deutlich sagt, dass er ihn hat, hab im Zweifelsfall ich selber den Flush. Er macht sich ja genau die gleichen Gedanken wie du, also bestärke ich ihn gerne in seinen Angstvorstellungen. Wenns gut läuft, legt er hier sogar noch nen schwachen Buben am Turn weg.
 
Alt
Standard
07-01-2011, 18:02
(#7)
Benutzerbild von Evolut1on08
Since: Dec 2010
Posts: 40
BronzeStar
ok!
Check raise nicht! Dummer Ansatz von mir!
Aber wenn er den flush hat, check behind macht und dann am River noch mehr kohle aus mir rausholen will, mit nem raise!
Das ergibt Sinn!

Oder zieht ihr dass nicht in betracht?
 
Alt
Standard
07-01-2011, 18:11
(#8)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
kalr ziehe ich es in betracht, dass er hier den Flush OOP slowplayed und den Turn nur callt.
aber wenn wir en Turn setzen, dann callen wir ohen Read KEINE Riverbet mehr sondern checken behind


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
07-01-2011, 18:29
(#9)
Benutzerbild von Evolut1on08
Since: Dec 2010
Posts: 40
BronzeStar
Also hätte ich am turn nochmal setzten sollen?
und am river dann check fold?