Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 King-High-Flush vs Fish 400bbdeep

Alt
Standard
NL25 King-High-Flush vs Fish 400bbdeep - 09-01-2011, 18:15
(#1)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
Gegner war ein Fish. Zwar nicht ein totaler Donk, aber ich hab gesehen das er teilweise light zum SD geht.
Sollte ich den 3bet pushen oder folden aufn Turn?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($28.02)
BB ($164.19)
Hero (UTG) ($93.10)
UTG+1 ($43.18)
MP1 ($21.89)
MP2 ($64.47)
CO ($50.60)
Button ($88.70)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, 5 folds, SB calls $0.65, BB calls $0.50

Flop: ($2.65) , , (3 players)
SB checks, BB checks, Hero bets $1.25, 1 fold, BB raises to $3.50, Hero calls $2.25

Turn: ($9.65) (2 players)
BB bets $4.50, Hero raises to $15, BB raises to $36.75, Hero raises to $88.80 (All-In), BB calls $52.05

River: ($187.25) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $187.25 | Rake: $2
 
Alt
Standard
10-01-2011, 13:20
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir sind 400BB deep. Es gibt imo ne Menge profitable alternive Lines die nicht auf ein broke hinauslaufen. Wo er uns halt immer Nutz zeigen wird.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-01-2011, 17:58
(#3)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
so wie ich es gespielt habe geht nichts anderes als push oder fold auf dem turn. wenn ich calle können einfach zuviele scarecards kommen. jedes spade außer A (7outs), jede 6 2 A 7 (8outs da evtl. auch sets in der range liegen können). d.h. jeder 3. river is ne scarecard.

an was für alternative lines hast du gedacht?
 
Alt
Standard
10-01-2011, 18:20
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich denk nicht, dass mans anders spielen kann. da sind schon auch schlechtere flushes mit denen der broke geht. ich denke turn zu callen wär ziemlich schlecht und wenn wir raisen kommen wir halt nicht drum rum unseren stack reinzuschieben.
aber flopbet ist obv misraten? warum bettest du nicht normal?
 
Alt
Standard
10-01-2011, 18:39
(#5)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
wenn ich meine draws gegen fische aggro spiele biete ich immer ca. halbe potsize teilweise auch weniger , um billig an meinen draw zu kommen. natürlich nur wenn keine regs mit in der hand sind. solang man nicht nur 1 oder 2 bbs bietet registrieren die fische das nicht hab ich die erfahrung gemacht.
 
Alt
Standard
10-01-2011, 19:16
(#6)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich bette trotzdem normal um nen pot zu builden und die FE gegen den fisch nicht noch kleiner zu machen als sie sowieso schon ist.
auch fische callen kleinere bets nun mal lieber als größere

btw hast du auch stats zum spieler?
 
Alt
Standard
10-01-2011, 19:27
(#7)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
naja über die flopbet lässt sich streiten

26 / 11 / AF2 / Afq 43 / wtsd 30 / won 48

-5ptbb/100
 
Alt
Standard
11-01-2011, 21:16
(#8)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Zitat:
Zitat von KoRn1337 Beitrag anzeigen
so wie ich es gespielt habe geht nichts anderes als push oder fold auf dem turn. wenn ich calle können einfach zuviele scarecards kommen. jedes spade außer A (7outs), jede 6 2 A 7 (8outs da evtl. auch sets in der range liegen können). d.h. jeder 3. river is ne scarecard.
Am Flop würd ich erst mal gescheit cbetten weil dan sind die ranges polarisierter wenn Villain den Flop raist.

Die Scarecard begründung find ihc mies ich mein du hast eine 66% chance das der river blanked nach deiner rechung. Ich denk ich call den Turn um noch eine bet am river von händen zu bekommen und evaluier dan neu.

Ich persönlich glaub wenn da drölf hundert bb rein gehen hat da meist einer die nuts(oder einen bluff).


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
12-01-2011, 09:19
(#9)
Benutzerbild von KoRn1337
Since: Mar 2008
Posts: 114
es geht hier in der hand meiner meinung nicht um die 3 bbs mehr oder weniger am flop. sondern ob es +ev oder -ev ist wenn ich mich entscheide über 300 bbs am turn reinzushippen.

ich denke, dass es schlecht ist die 3bet nur zu callen. weil wie gesagt in ca. 1/3 der fälle auf dem river die scarecard kommt und ich evtl. sogar noch die beste hand folden muss. wenn er beispielsweise auf nem paired board pushed oder auf nem weiteren spade pushed.

3bet call und readjusten wie du es gedacht hast dnlnized halte ich für keine gute alternative. ich spiele hier nicht gegen nen typen der hier zu über 30% blufft und es sich lohnt zu callen um seine bluffinglines drinzubehalten in der hand. mein gedanke auf dem turn ist protecten oder folden. und nicht schadensbegrenzung durch callen aufm turn. was würdest du z.B. machen dnlnized wenn du die über 100bb 3bet aufn turn callst. river blanked und der gegner shippt nach deinem bet oder nach deinem check?

was ich damit verdeutlichen will, das villains callingrange auf meinen turnshove schlechter sein wird, als villains rivershoving range! abgesehen davon, dass wir dann ein drittel der fälle(scarecards) eh nichtmehr callen können. deswegen MUSS am turn die entscheidung gefällt werden ob man weiterspielt oder nicht.

wo wir wieder bei der eigtenlichen frage sind, ob ihr für einen push oder fold seid auf dem turn.

Geändert von KoRn1337 (12-01-2011 um 09:55 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2011, 22:48
(#10)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Du hast mich nicht verstanden die frage ist doch warum raist du den Turn? Was denkst du was er denkt was du hast nach dem raise?


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.