Alt
Standard
NL4 99 SB vs BTN limp - 10-01-2011, 12:49
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($7.04)
BB ($4.74)
UTG ($8.05)
MP ($1.34)
CO ($4)
Button ($5.06)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Button calls $0.04, Hero bets $0.14, 1 fold, Button calls $0.12

Flop: ($0.36) , , (2 players)
Hero bets $0.20, Button calls $0.20

Turn: ($0.76) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.16, Hero calls $0.16

River: ($1.08) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.51, Hero calls $0.51

Total pot: $2.10



Gegner läuft 35/14 auf 40 Hände, AF 3, allerdings kommt der Wert nur zustande, weil der Gegner dauernd minblockbetted (exploitable, weil abhängig von Handstärke; so zumindest meine Einschätzung zu diesem Zeitpunkt), auf jeder Straße. Auf Reraises foldet er ziemlich schnell.

Mein Plan ist in dieser Hand am Turn zu checken um ihn zum betten zu bringen. Wenn er nur klein bettet, reraise ich klein zurück, bettet er größer (wie geschehen), spiele ich C/C Turn, C/R River.
Nur gefällt mir halt dieser River absolut nicht.

Generell ne Meinung zur Line?

Riverplay im Speziellen?
 
Alt
Standard
10-01-2011, 13:00
(#2)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich find die line absolut nicht gut
die turnbet soll groß sein? lol du machst so viel action mit schlechteren händen und dann spielst du deine monster so tricky? wozu?
ich bette den flop schon größer, dann einfach bet turn bet river (wenn nicht gerad der K kommt). as played musst du den turn einfach raisen, nachdem er so klein bettet! du lässt soo viel value liegen
 
Alt
Standard
10-01-2011, 13:09
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Mein Plan ist in dieser Hand am Turn zu checken um ihn zum betten zu bringen. Wenn er nur klein bettet, reraise ich klein zurück, bettet er größer (wie geschehen), spiele ich C/C Turn, C/R River.
Nur gefällt mir halt dieser River absolut nicht.
Ich find den plan bescheiden.

Bet flop größer, bet turn, river ist halt megaugly c/f, oder block-/vbet, wenn du ihm ab und an mal ne 8 gibst.
 
Alt
Standard
10-01-2011, 13:43
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
die turnbet soll groß sein? lol du machst so viel action mit schlechteren händen und dann spielst du deine monster so tricky?
Das is tyisches Mark-Roussler-Denken.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-01-2011, 13:47
(#5)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Das is tyisches Mark-Roussler-Denken.
dont know that guy. bitte um aufklärung
 
Alt
Standard
10-01-2011, 13:56
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
lol du machst so viel action mit schlechteren händen und dann spielst du deine monster so tricky? wozu?
Seh ich eingetlich auch so, deswegen würd ich gerne wissen, was 666 da mit meint.
 
Alt
Standard
10-01-2011, 15:12
(#7)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
Valuebetten bis der Arzt kommt! Auf nem höheren Limit find ich nen c/r aufn TURN in Ordnung, aber bei den micros brauchst du nicht so tricky spielen. Den River hast du dir leider selbst eingebrockt.

Geändert von philxxivey (10-01-2011 um 19:36 Uhr).
 
Alt
Standard
10-01-2011, 15:18
(#8)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von philxxivey Beitrag anzeigen
Auf nem höheren Limit find ich nen c/r aufn River in Ordnung, aber bei den micros brauchst du nicht so tricky spielen.
Versteh ich nicht? Auf höheren Limits können die Leute noch viel einfacher b/f am River spielen.
In den Micros kriegst da viel öfter son call: Was will er den haben....

Warum sollte man in den Midstakes oder was auch immmer "höher" für dich ist nen c/r aufm River machen?
 
Alt
Standard
10-01-2011, 15:42
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Der Gegner hatte hier btw. , ich hatte ihn allerdings auf nem K, wusste nicht, dass er in der Lage ist an nem Gutshot kleben zu bleiben (seinen Stack hat er dann nach und nach an mich verloren, sitze ja ned ohne Grund mit Position auf ihn an dem Tisch rum).

Im Nachhinein gefiel mir die Line auch nicht mehr, weil ich bessre Reads auf ihn bekommen hatte und er halt doch einfach nur nen Standardfisch war, da wäre dann ABC angebrachter gewesen.
Er hatte aber bis zu dem Zeitpunkt immer so schnell den Ausstieg aus ner Hand gefunden, dass ich dachte, er wäre eventuell sowas wie nen LAG; aber vermutlich waren die ausgewählten Starthände einfach nur viel zu schlecht und er konnte nicht anders als folden -.-
 
Alt
Standard
10-01-2011, 16:28
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
dont know that guy. bitte um aufklärung
Opa auf Polka. Sollte n Begriff sein für die meisten.

So hat er auch immer gespielt, sobald n Monster auffer Hand war tarp tarp. Und sonst wild rumgeballert mit Chips.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!