Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 TPGK gegen 3 Barrels auf Wet-Board

Alt
Standard
NL25 TPGK gegen 3 Barrels auf Wet-Board - 12-01-2011, 13:48
(#1)
Benutzerbild von maadoo
Since: Aug 2008
Posts: 75
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($25.35)
MP ($11.15)
Hero (Button) ($34.80)
SB ($25)
BB ($25)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.65, 1 fold, BB calls $0.40

Flop: ($1.40) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1, BB raises $3, Hero calls $2

Turn: ($7.40) (2 players)
BB bets $4.50, Hero calls $4.50

River: ($16.40) (2 players)
BB bets $9, Hero calls $9

Total pot: $34.40

Villain läuft 28/26/inf und 3Bet von 19,4 auf 80 Hände. Scheint solide zu spielen, aber sehr aggressiv.Ich habe ihn schon in einer anderen Hand einen Draw sehr aggressiv spielen sehen.

Auf dem Flop hätte ich ruhig einen Tick mehr betten können. Sein Raise beeidnruckt mich hier nicht so besonders, da ich weiss, dass er dies auch mit allen seinen Draws oder als totalen Bluff tun könnte.
Auf den Turn calle ich, da Villain das Ass wahrscheinlich so gut wie immer barreln wird.
Am River gibt es soviele Draws die nicht angekommen sind und daher verlasse ich mich auf meinen bsiherigen Read und calle.
Denkt ihr man kann mit Reads KQ hier so spielen oder ist die Hand dafür ein bischen zu dünn?
 
Alt
Standard
12-01-2011, 18:03
(#2)
Benutzerbild von Fjmking
Since: Jan 2008
Posts: 73
Ich finde das ist ne recht komplizierte Situation. Der Flop check-raise würde mich auch nicht beeindrucken, das A am Turn verändert imo auch nicht viel (set, AQ, KK, AA war am Flop schon vorne, flush und straight draw ist noch immer hinten)
Allerdings würde die Tatsache, dass er am River dann wieder leaded, für mich nen Fold bedeuten. Und die bet-size am Turn und River schauen doch sehr nach Valuebets aus. Ganz zu schweigen davon, dass er die ganze Zeit oop war.

Fazit: Ich calle den Turn, am River gibts nen Fold
 
Alt
Standard
12-01-2011, 20:35
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Call Turn / Fold River ist m.E. nach inkonsequent. Vor allem für den Preis.
28/26 bedeutet, er callt pre "nur" 2%.
AK/KK/QQ raist er meist preflop.

Er hat hier m.E. nach gar nicht sioviele draws in der Range, da er pre meist PPairs auf Setvaluie callt und AQ so spielt. ICh denke nicht, dass er OOP gegen dich 9T /89 callt.
Sehe hier nur TJ als Draw. Denkbar is as played auf AJs mit dem er am Turn trifft und river small bettet . Fürn Set sind die betsizes so klein


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
12-01-2011, 21:35
(#4)
Benutzerbild von maadoo
Since: Aug 2008
Posts: 75
Man beachte mein keines Pre Flop Raise auf 0,65$. Von daher glaube ich das er hier mit genau solchen Kombinationen wie 9T etc. cold callt und dementsprechend viele Draws auf dem Flop in seiner Range hat
 
Alt
Standard
12-01-2011, 21:54
(#5)
Benutzerbild von Fjmking
Since: Jan 2008
Posts: 73
Was für ne Hand hatte der Gegner?
 
Alt
Standard
12-01-2011, 23:04
(#6)
Benutzerbild von maadoo
Since: Aug 2008
Posts: 75
Der Gegner hatte Ts, 8c.