Alt
Standard
und dann........? - 14-01-2011, 01:37
(#1)
Benutzerbild von Hirtenkönig
Since: May 2009
Posts: 32
PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 150/300 Blinds 40 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t9725)
BB (t18043)
Hero (UTG) (t17842)
UTG+1 (t9155)
MP1 (t7292)
MP2 (t11694)
MP3 (t5722)
CO (t27050)
Button (t11273)

Hero's M: 22.03

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets t750, 5 folds, Button raises to t1500, 2 folds, Hero calls t750

Flop: (t3810) , , (2 players)
Hero checks, Button bets t1680, [color=#CC3333]

und dann? war mir unsicher ob die passive oder die aggressive line die bessere ist gegenspieler war ein loosingplayer über seinen spielstil hatte ich keine weiteren infos

gruß Jasper
 
Alt
Standard
14-01-2011, 11:45
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
raise/call imo.
Oder du callst und c/f turn ohne hit
 
Alt
Standard
14-01-2011, 19:16
(#3)
Benutzerbild von homeboy.85
Since: Jan 2011
Posts: 24
BronzeStar
hätte aufn flop als erstes nen bet gemacht...so ist ja klar das der n bet macht auf den flop
 
Alt
Standard
14-01-2011, 19:50
(#4)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
raise/call!

den flop wird er mit allem möglichen cbetten. selbst gegen JJ flippen wir
 
Alt
Standard
15-01-2011, 19:32
(#5)
Benutzerbild von Hirtenkönig
Since: May 2009
Posts: 32
denke auch r/c sollte hier standard sein

donkbet hingegen finde ich suboptimal weil wir nur einen kleinen teil seiner range rausfolden wenn überhaupt und wenn er pusht unsere chips ohne foldequty in die mitte wandern

ich habe es direkt gepusht und meine überlegung war, dass ich in einen blöden spot komme wenn er mein raise ip callt muss dann fast immer den turn semibluffen wenn ich nicht treffe weil ich eh commited bin und wenn ich treffe killt es mir unter umständen die aktion und mein gegner kann einen korrekten fold auf dem turn finden angenommen es fällt ein ass oder jedes spade natürlich. außerdem hat er keine hand in seiner range von der ich einen bluff provozieren will weil ich selbst gegen AK nur flippe

würde mich mal interessieren was ihr von den pushvariante haltet

vielen dank
gruß Jasper

Geändert von Hirtenkönig (16-01-2011 um 00:47 Uhr).
 
Alt
Standard
16-01-2011, 05:04
(#6)
Benutzerbild von Holzwurm68
Since: Dec 2010
Posts: 97
BronzeStar
der push ist imho die beste line wenn du damit eine hand vertreibst gegen die du hinten liegst... das sind aber nicht sehr viele und kaum welche davon bringt dein push zum folden..

deine hand ist aber so extrem stark das du sie auf value playen solltest also ganz klar reraise.. du flippst gerade noch gegen QQ,AK bist hinten gegen KK,AA,77,33 (77ist eigentlich keine hand die er hier minreraisen würde 33 wird er nie so spielen also unwahrscheinlich) sollte er auf dein reraise antworten gehst du hier easy broke

also nicht die hände vertreiben die dir value geben und dich denen zu füssen legen die dich dominaten das ist -ev

Geändert von Holzwurm68 (16-01-2011 um 05:08 Uhr).