Alt
Standard
NL4 KK aus dem SB - 14-01-2011, 23:17
(#1)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Known players:
Position_Stack:hands/vp$ip/RaisePreflop/AF/WTS/ORL/BBvsSteal/W$SD;
Hero$5,78:///////;
MP3$7,01:80/31/20/3,8/26/38/67/60;
0,02/0,04 No-Limit Hold'em (5 handed)

Preflop: Hero is SB with K:heart:, K:spade:
MP3 raises to $0,14, 2 folds, Hero raises to $0,34, BB folds, MP3 calls $0,18.

Flop: ($0,70) 5:spade:, 4:spade:, 3:diamond: (2 players)
Hero checks, MP3 bets $0,34, Hero calls $0,34.

Turn: ($1,38) 8:diamond: (2 players)
Hero checks, MP3 bets $0,68, Hero calls $0,68.

River: ($2,74) 4:diamond: (2 players)
Hero checks, MP3 checks.

Final Pot: $2,74

Hmmm, finde diese Hand eigentlich ganz ordentlich gespielt. Raise schön pre für Value.

Dann habe ich mich nach seinem Call komischerweise dazu entschieden die einzelnen Straßen CC zu spielen. War mir beim Gegner irgendwie Unsicher, ob er nicht doch AA oder so haben kann.

Muss man ohne Infos über den Gegner (Stats hatte ich nicht beim Spiel) jede Straight raisen? Drängt man ihn denn nicht auch aus der Hand?
 
Alt
Standard
16-01-2011, 12:26
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Preflop 3bette ich größer, weil ich OOP spiele, 40-50Cent je nachdem, wie callfreudig mein Gegner ist.

Am Flop is ne CBet Pflicht. Dich bezahlen kleinere Pockets, Ax, FDs, StraightDraws.

Turn bette ich ebenfalls, da is noch irre Value drin.

River wird dann bissel schwieriger; dein Gegner scheint recht aggressiv zu sein, ich denke ich spiele am River dann C/C, weil ich nicht B/C und nicht B/F spielen will und ich ihm zutraue am River auch nochmal zu bluffen.


Die Sache mit dem Rausdrängen.. Wenn er nicht zahlen will, braucht er auch keine weiteren Karten geschenkt bekommen. Keine Hand ist unschlagbar, schon garnicht simple TopPairs. Wenn er Postflop auf ne Bet foldet, is ok, du hast ja Preflop nen großen Pott gebastelt.
 
Alt
Standard
. - 16-01-2011, 12:32
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Villain scheint den Stats nach ein dicker Fisch zu sein, aus dem du maximalen Value mit deinem Overpair holen solltest. Ich würde zunächst preflop gegen sojemanden viel größer 3betten (44-50cent) und dann jede Straße durchbetten, um schnellstmöglich den Stack gegen ihn reinzubekommen. Wie gespielt lässt du enorm viel Value gegen seine weiten Ranges auf allen Straßen liegen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
16-01-2011, 12:43
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Preflop höher raisen

Ich würd pre so 55 Cent machen. Das liegt daran, dass du dann relativ einfach gegen so jemanden mit nem Overpair das Geld reinbekomms.

Flop:
schre3cklich. Superdrawheavy Board und du gibst durch deinen check Freecars.

Turn:
Genauso


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .