Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

-4,4$- KK auf xAAx-Board folden?

Alt
Question
-4,4$- KK auf xAAx-Board folden? - 16-01-2011, 03:30
(#1)
Benutzerbild von F!sh!sMyD!sh
Since: Nov 2010
Posts: 169
Hier direkt noch eine Hand, bin neu an den Tisch gekommen, deshalb keine Infos zu den Spielern.

PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 75/150 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) (t6625)
Button (t4141)
SB (t2109)
BB (t2451)
UTG (t4811)
UTG+1 (t2885)
MP1 (t5229)
MP2 (t2811)
MP3 (t8405)

Hero's M: 29.44

Preflop: Hero is CO with K, K
2 folds, MP1 bets t600, 2 folds, Hero raises to t1825, 3 folds, MP1 calls t1225

Flop: (t3875) 9, A, A (2 players)
MP1 checks, Hero checks

Turn: (t3875) 8 (2 players)
MP1 bets t1200, Hero raises to t4800 (All-In), MP1 calls t2204 (All-In)

River: (t10683) 8 (2 players, 2 all-in)

Total pot: t10683

Im Nachhinein sehe ich hier auch einen Turn-Fold, da ein gutes Ass ja perfekt in seine Range passt und dann alles nach slow-gespielten Trips aussieht. Aber ich tue mich immer sehr schwer Villain dann auch wiklich eine der beiden übrigen Asse zu geben, aber ich denke ein solider Spieler foldet....Wie seht ihr das? Auch im Bezug auf Betsizes usw.
 
Alt
Standard
16-01-2011, 03:39
(#2)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Push am Turn ist definitiv unnötig, da dich hier nur ein Ace oder ein Set called. Würde den Turn callen und wenn er am River nochmal ballert folden.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
16-01-2011, 03:42
(#3)
Benutzerbild von Holzwurm68
Since: Dec 2010
Posts: 97
BronzeStar
Zitat:
Zitat von ElHive Beitrag anzeigen
Push am Turn ist definitiv unnötig, da dich hier nur ein Ace oder ein Full house called. Würde den Turn callen und wenn er am River nochmal ballert folden.
this

wobei eigentlich hättest du besser auf dem flop ne conti gesetzt... so zeigst du das die zwei aces dich nervös machen..wenn du am turn pusht kannst du auch am flop contibeten...

Geändert von Holzwurm68 (16-01-2011 um 03:45 Uhr).
 
Alt
Standard
16-01-2011, 03:51
(#4)
Benutzerbild von F!sh!sMyD!sh
Since: Nov 2010
Posts: 169
Thx for answering...
ElHive´s play gefällt mir am Besten...
Eine Frage noch: Wenn ich den Flop geconti-bettet hätte und er hätte gepusht foldet ihr dann?
 
Alt
Standard
16-01-2011, 03:53
(#5)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Seh da keine Conti am Flop. Denke, dass er mehr Ax-Kombos als PPs in der Range hat, sodass man hier nicht for Value cbetten kann und man KK praktisch in einen Bluff verwandelt.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
16-01-2011, 04:00
(#6)
Benutzerbild von Holzwurm68
Since: Dec 2010
Posts: 97
BronzeStar
klar ist es dann ein bluff.... aber wenn man bereit ist am turn zu shoven, sollte man hier definitv am flop c bet machen

cbet fold.. super

cbet shove --> er hat das ace oder 99

check ist schlecht weil es schwäche zeigt und wir nie wissen wie wir stehen.. ausserdem kann er auch noch auf irgendwas drawen

gut wen wir uns am flop klar vorn sehen kann man den check als bluff induce spielen.. aber ich würds abgrenzen

Geändert von Holzwurm68 (16-01-2011 um 04:03 Uhr).