Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

4,4$ mit 77 hier nochmal for Value betten?

Alt
Question
4,4$ mit 77 hier nochmal for Value betten? - 16-01-2011, 04:06
(#1)
Benutzerbild von F!sh!sMyD!sh
Since: Nov 2010
Posts: 169
Weil ich gerade Bock drauf habe noch eine Hand von mir...Villain war bisher tight(ca. 2 Orbits am Tisch), ein Blindsteal vom Button, das wars

PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 200/400 Blinds 50 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t10577)
Hero (SB) (t23000)
BB (t13516)
UTG (t6355)
MP1 (t19409)
MP2 (t10700)
CO (t5865)

Hero's M: 24.21

Preflop: Hero is SB with 7, 7
5 folds, Hero bets t950, BB calls t550

Flop: (t2250) 3, 8, J (2 players)
Hero checks, BB checks

Turn: (t2250) 6 (2 players)
Hero checks, BB bets t1765, Hero calls t1765

River: (t5780) 5 (2 players)
Hero checks, BB checks

Total pot: t5780

Klar preflop standard, dann checke ich um entweder den Flop zu 3-Bet bluffen oder auf dem Turn weiterzuspielen. Auf dem Turn war ich mir relativ sicher, dass er nicht so stark ist, wollte aber nicht 3-betten um mich einer 4-Bet gegenüberzusehen. Jetzt der River, da habe ich einfach gehofft, dass er seinen Turn-Bluff behindchecked. Aber ich denke, dass eine Riverbet vllt besser gewesen wäre was sagt ihr?
 
Alt
Standard
16-01-2011, 04:25
(#2)
Benutzerbild von Holzwurm68
Since: Dec 2010
Posts: 97
BronzeStar
die line versteh ich mal garnicht....

also der flop liegt drawheavy dazu der J der vollkommen in seiner line liegt und du checkst zu ihm hin.. siehst dich am turn aber wieder vorn?

finde die cbet am flop hier absout pflicht - schon um dich vor draws zu protecten die durchaus in seiner line liegen

ich glaub ich spiel demnächst 4.40mtt sng
 
Alt
Standard
16-01-2011, 04:40
(#3)
Benutzerbild von F!sh!sMyD!sh
Since: Nov 2010
Posts: 169
Zitat:
Zitat von Holzwurm68 Beitrag anzeigen
die line versteh ich mal garnicht....

also der flop liegt drawheavy dazu der J der vollkommen in seiner line liegt und du checkst zu ihm hin.. siehst dich am turn aber wieder vorn?

finde die cbet am flop hier absout pflicht - schon um dich vor draws zu protecten die durchaus in seiner line liegen

ich glaub ich spiel demnächst 4.40mtt sng
Mit einer Bet vor Draws zu protecten ist so ne Sache, viele bezahlen da ihre Draws auch. Hab ihm da halt keinen Treffer gegeben und wollte gegen seinen Bluff bzw. Semibluff relativ günstig zum Showdown, ohne gerebluffed zu werden...
 
Alt
Standard
16-01-2011, 04:46
(#4)
Benutzerbild von Holzwurm68
Since: Dec 2010
Posts: 97
BronzeStar
mit deiner line machst du es für ihn profitabel im blindbattle nahezu anytwo gegen dich zu callen.. selbst wenn er am flop nicht trifft gibst du ihm die gelegenheit auf den weiteren streets zu hitten..

da du nie weisst wie du stehst, bekommt er für jeden hit auch value.. was machst du bei sonem play wenn am turn ne weitere overcard kommt - am besten noch in herz?

klar callen sie mit den draws oft noch.. das ist auch super... wenn du gesetzt hast und sie callen ist das für dich genial weil es value bringt und auf dauer für dich extremst +ev ist

problem ist halt du bekommst null value von deiner hand wenn sie gut ist und wirst oft genug bezahlen wenn sie schlecht wird.. stell dir vor er hat 66 am flop hätte er auf deine conti folden müssen am turn lacht er sich über deinen call..

und egalw as er wirklich hatte.. selbst wenn du in dieser hand gewonnen hast - das play ist -ev und du solltest ncht -ev spielen

Geändert von Holzwurm68 (16-01-2011 um 04:49 Uhr).