Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

100, play wirh me a sc

Alt
Standard
100, play wirh me a sc - 17-01-2011, 13:26
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
No-Limit Hold'em, $1.00 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($100.50)
BB ($126.95)
UTG ($98.75)
UTG+1 ($133.85)
MP1 ($109.25) 15/14/ 3.8 (343)
MP2 ($145.20)
Hero (CO) ($100)
Button ($119.55)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP1 bets $3, 1 fold, Hero calls $3, 3 folds

Flop: ($7.50) , , (2 players)
MP1 bets $5, Hero...

Mal ohen worge, einfach eure gedanken, play bzw. plan...
 
Alt
Standard
17-01-2011, 13:31
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wir spielen um 100BB, wir haben massiv Eq. am Flop. Wir haben keine SDV, wir haben nicht den NFD. Wir können hier nur raisen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
17-01-2011, 13:40
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Für 100BB standart ABC raise/ broke.
 
Alt
Standard
18-01-2011, 01:52
(#4)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
2 comments reichen wenn sie von solchen spielern sind.

War nur einwenig verwundert dass wir hier gegen das set 7er nur 40% haben.

find die hand grad nicht, aber hab raise/broke gespielt.
 
Alt
Standard
18-01-2011, 08:11
(#5)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Problem beim callen ist, dass wir wohl auf ein Spade keine max Auszahlung kriegen. Außerdem missen wir den Turn so oft, dass wir da einfach folden müssen, was schade um unsere ganze EQ ist. Deswegen geten wir es einfach am Flop in mit max PotEQ + Max FE.
 
Alt
Standard
18-01-2011, 16:24
(#6)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
das hab ich mir auch gedacht, aber könnte es nicht sein dass wenn hier das geld am flop rein geht wir gegen set und besser flush draws laufen und wir halt "nur" 40 haben. Was mir ja im normalfall reicht.

aber gegen ne nit oder nen fish der flush schön zahlt wäre es doch ne möglichkeit zu callen. oder kommt dass für euch echt zu 95% nicht in frage?
 
Alt
Standard
18-01-2011, 16:32
(#7)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Gegen einen Fish ist es was anderes. Da müssen wir nicht um unseren Stack flipen und können auch den Flop callen. Aber gegen einen Reg ist der EV von einem Call imo <0 und deswegen ist raise>fold>call

Wenn er nur mit sets weiterspielt ist das play ++++++++EV, weil er einfach sooft foldet.
Im prinzip können wir sagen, dass wir um unseren stack flipen wenns rein geht aber gewinn machen wenn er foldet.

Unter gewissen Umständen kann man aber callen.
 
Alt
Standard
18-01-2011, 16:39
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich finde man kann das schon mixen und auch mal nen Call einbauen um dann any Turn zu betten, wenn er checkt. Ev. gar zu raisen, wenn er bettet. Je nach Villain halt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-01-2011, 16:42
(#9)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich stacke hier aber auch aus anderen Gründen weg.
Ich hab damit höhere Raise Flop werte + lightere Stackoffrange. Das hilft einem Später um den stack vom Gegner reinzukriegen. Ist aber auch ein persönliches Ding, Ich habe und will auch ein lose agro spewtard image haben.
 
Alt
Standard
18-01-2011, 16:48
(#10)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
War nur einwenig verwundert dass wir hier gegen das set 7er nur 40% haben..
Was verwundert dich daran? Mit 15 outs (8+9 wird bei einem Call von Villian selten gut sein, ausser er sitzt selbst auf einem Flushdraw mit nackten Overs) bist du am Flop leichter Favorit, die Outs für ihn das FH zu treffen reduzieren deine Equity dementsprechend auf 40%