Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

würded ihr da callen nl 10

Alt
Standard
würded ihr da callen nl 10 - 17-01-2011, 15:09
(#1)
Benutzerbild von DR.foldo
Since: Sep 2008
Posts: 28
gegner war thight 12/9 und 3 bet wert 2,2
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($11.51)
MP1 ($4.17)
Hero (MP2) ($17.56)
CO ($11.20)
Button ($10.19)
SB ($10.07)
BB ($9.70)
UTG ($4.03)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.40, CO calls $0.40, 1 fold, SB calls $0.35, 1 fold

Flop: ($1.30) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.80, 1 fold, SB raises to $2, Hero folds

Total pot: $2.90 | Rake: $0.14
 
Alt
Standard
02-02-2011, 16:12
(#2)
Benutzerbild von I The King I
Since: Nov 2007
Posts: 151
Das klingt jetz sehr nitty, aber idR sollte man folden.
Hat folgenden Grund: Ich seh in dieser Situation keine wirkliche Bluffingrange beim Gegner, weil tight, weil reggish stats. Klassisch hat er hier 66,99. Manchmal vielleicht QTs, J9s, AJ. Und in seltenen Fällen villeicht eine schlechtere Hand: Jx , A9, TT oder Air. Aufgrund seiner stats ist es aber nicht wirklich profitabel die Hand weiterzuspielen, denn man muss mit weiteren Barrels vom Gegner rechnen.

Ums kurz zu fassen, wenn man dem Spieler hier kaum Bluffingrange geben kann, fold. Ist der Spieler fähig in diesem Spot zu bluffen, oder schlechtere Hände zu überschätzen (Donk), kann mans profitabel runtercallen.