Alt
Standard
NL2 KJs UTG1 4way - 20-01-2011, 11:57
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG+1) ($4.06)
MP1 ($2.72)
MP2 ($0.41)
MP3 ($2)
CO ($0.76)
Button ($2)
SB ($0.86)
BB ($1.94)
UTG ($1.08)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG calls $0.02, Hero bets $0.08, MP1 calls $0.08, 5 folds, BB calls $0.06, UTG calls $0.06

Flop: ($0.33) , , (4 players)
BB checks, UTG bets $0.10, Hero calls $0.10, 2 folds

Turn: ($0.53) (2 players)
UTG bets $0.20, Hero calls $0.20

River: ($0.93) (2 players)
UTG bets $0.40, Hero calls $0.40

Total pot: $1.73 | Rake: $0.08


(Wann) sollte ich den Ausgang finden?

Preflop mach ich halt so, man kann nen BB mehr setzen, ich will aber auch nicht zu viel investieren.
Am Flop flatte ich nur, weil ich mich nicht gegen den UTG-Limper isolieren will (Preflop ja, aber nach der Donk nicht mehr), der hier doch irgendwas nettes zu haben scheint.
Turn?
River?
 
Alt
Standard
20-01-2011, 11:59
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich raise den Flop mit unsere massiven Equity.

As played kann ich nirgendwo nen Fold finden.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-01-2011, 12:05
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich raise den Flop mit unsere massiven Equity.
Raise/Fold? Raise/Broke?

Wenn ich mich recht entsinne hatte ich quasi keine Reads, vielleicht zehn Hände oder so, in denen er wohl nen tighten Eindruck machte.

Ich hab ihn eigentlich von Anfang an auf ein Set gesetzt, was sich dann auch bestätigt hatte; is einfach die typische Flopline für Sets auf drawy Boards - zumindest meiner Erfahrung nach.
 
Alt
Standard
20-01-2011, 12:35
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Raise/Fold? Raise/Broke?
Raise/broke obv. gerade gegen 54BB!
 
Alt
Standard
20-01-2011, 12:53
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich raise den Flop mit unsere massiven Equity.

As played kann ich nirgendwo nen Fold finden.
Aber es sind noch soviele Spieler dran, die ich mit schlechteren Händen durch n Raise nicht rausdrücken will.
AUf nen schlechteren Flusch können die gerne drawen und KT sollen die auch ned folden.
Also Freecards verteilen wir durch nen call nicht... EVentuel drücken wir KQ macl raus ,,,,

Klar haben wir massig Equity am Flop und broke is kein Problem mit der Hand, aber is n call nicht gerade hier angebracht, da wir kaum prtotecten müssen`?

@OP:
Dich verunsichert eine 1/3 Potbet von UTG?
Also wenn du hier KJ off hast würd ich auf jedenfall so auf 40 raisen um den anderen die Odds zu versauen....

und lol@UTG---schafft es nicht mit nem Set vs TPair seinen Furzstack unter zu bringen ....


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
20-01-2011, 13:10
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen

Ich hab ihn eigentlich von Anfang an auf ein Set gesetzt
Dann sind alle Calls - bis auf den Flop - verkehrt.


Robbi Roboter: Guter Einwand, aber ich denke viele FDs werden nicht unterwegs sein und wir haben ja nicht den NFD. Dazu gibts ja einige Gutter, denen geben wir hammerodds, wenn wir hier coldcallen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-01-2011, 13:28
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Aber es sind noch soviele Spieler dran, die ich mit schlechteren Händen durch n Raise nicht rausdrücken will.
AUf nen schlechteren Flusch können die gerne drawen und KT sollen die auch ned folden.
Also Freecards verteilen wir durch nen call nicht... EVentuel drücken wir KQ macl raus ,,,,

Klar haben wir massig Equity am Flop und broke is kein Problem mit der Hand, aber is n call nicht gerade hier angebracht, da wir kaum prtotecten müssen`?
Genau das war mein Gedanke. Warum gegen nen einzelnen Gegner isolieren, wenn ich ne Hand habe, die genauso multiway gewinnen kann.

Zitat:
@OP:
Dich verunsichert eine 1/3 Potbet von UTG?
Tut es. Jede Form von Aktivität auf den micros is erstmal ungewöhnlich

Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Dann sind alle Calls - bis auf den Flop - verkehrt.
Ja, richtig. Aber ich muss mir halt auch die Frage stellen, ob es nicht ebenso verkehrt ist, ihn hier direkt auf ein Set zu setzen.