Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

TPTK 3-bet pot vs. Fish

Alt
Standard
TPTK 3-bet pot vs. Fish - 21-01-2011, 13:42
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Auch wenn der Titel hier nicht sonderlich nach einer schweren Entscheidung klingt,frage ich trotzdem ob man hier evtl. irgendwo folden kann bzw. sollte.

Villain ist ein Fisch,läuft 37/16,AF:1,2 auf 160 hands und hat bisher noch nicht ge3-bettet.
Er hat in einer vorherigen Session allerdings eine 3-bet iP mit QJs gecallt und auf einem traumflop für ihn meine c-bet nur gecallt(Ts7s8).
Mein Image war ziemlich aggro,knapp an 30 VPiP gekratzt.
Ich denke gegen ihn ist es auch +Ev pre wegzustacken,sehe hier aber mehr value ihn postflop bluffen zu lassen.
Wie bewertet ihr seine Turndonk?

Legt los!


No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($0.98)
CO ($12.20)
Button ($7.10)
SB ($10)
BB ($18.72)
Hero (UTG) ($11.93)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.35, 4 folds, BB raises $0.90, Hero calls $0.65

Flop: ($2.05) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1.25, BB calls $1.25

Turn: ($4.55) (2 players)
BB bets $2.70, Hero calls $2.70

River: ($9.95) (2 players)
BB bets $3.70, Hero calls $3.70

Total pot: $17.35
 
Alt
Standard
21-01-2011, 13:50
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
c/c Flop / Donk Turn.
Da hab ich schon TPair ( was ich am warschenlichsten finde )
ne Hand wie TT
SET oder AA gesehen...

Ich würde heir nirgendwo raise, da ich bei den Stats nicht soooo viele schelchtere Kings sehe bzw. ich die auch nicht rausdrücken will...
Bioard is auch Knochentrocken also kaum draws

Nioce Hand IMO


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
21-01-2011, 14:08
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Wenn du glaubst, dass er eine 4bet mit AT+ callt oder pusht, dann 4bet/broke pre.

As played ist seine Line recht komisch mit c/c flop als PFA, donk turn und donk river. Er ist recht passiv und spielt hier nen 3betpot. TT-QQ wird er am River wohl nicht mehr betten, somit seh ich seine range polarisiert maybe 99,KK,AK,AA oder Air AQ,AJ,AT etc.
Da solche Spieler ab und an mal bluffen ist der call am River für die Odds wohl ok. Fold wäre imo auch im Bereich des Möglichen.
 
Alt
Standard
. - 21-01-2011, 16:27
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Finde ich ganz gut so. Würde gegen Fische lieber immer 4bet/call spielen, weil Fische soviel Quatsch in ihren Preflop Ranges haben und auch mit vielen schlechteren Händen um Stacks spielen (so ganz ohne konkrete Reads).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter