Alt
Standard
100, A2o 3BEt gecallt - 22-01-2011, 21:36
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
Pot-Limit Hold'em, $1.00 BB (2 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($116)
Hero (BB) ($166.40)

Preflop: Hero is BB with ,
SB bets $2.50, Hero raises $8, SB calls $6

Flop: ($18) , , (2 players)
Hero bets $8, SB calls $8

Turn: ($34) (2 players)
Hero checks, SB checks

River: ($34) (2 players)
Hero...

gegener war eher etwas tighter, deshalb gefällt mir die 3Bet pre eigentlich gar nicht, da er eh wenig geopend hat auf BU. as played geht Cbet in ordnung oder? Was sagt ihr zum Turn und was machen wir am river?

thx
 
Alt
Standard
23-01-2011, 00:39
(#2)
Benutzerbild von cmdmac
Since: Nov 2008
Posts: 27
Ich hätte den Turn nochmal geballert. Ich glaube auch nicht das man am River ohne Overbetting einen erfolgreichen Bluff durchziehen kann nach einem check auf dem Turn.
 
Alt
Standard
23-01-2011, 01:53
(#3)
Benutzerbild von maxde88
Since: Jun 2008
Posts: 219
naja fold pre und wenn er tight is isses auch keine schande am flop einfach aufzugeben. oder was war deine idee warum du flop gebettet hast?
denke du solltest wenn dann auch turn betten, um n besseres A oder kleines pp zum folden zu bringen.


as played check river wirst oft noch gut sein und n king kriegste eh nich mehr zum folden, sehe keinen sinn in ner bet. und wenn er tight is wird er wohl QJ auch nich in nen bluff turnen.