Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Welche Spielvariante?

Alt
Standard
Welche Spielvariante? - 24-01-2011, 16:50
(#1)
Benutzerbild von motorstrebe
Since: Jan 2011
Posts: 9
Hallo

Ich möchte mit einer 100-200$ Bankroll starten und in mehreren Monaten einfach versuchen, möglichst viel Geld zu erspielen... Erfahrung im Poker habe ich etwas, die Theoretik - zumindest die Grundlagen - sind mir recht gut vertraut... Nun möchte ich versuchen online mit 100-200$ zu starten und wie gesagt in mehreren Monaten oder einfach über einen längeren Zeitraum meine Bankroll möglichst zu erhöhen. Nun ist meine Frage, soll ich 9er Sit&Gos mit 2$ Buyin, DoubleorNothings oder FLHE Cashgame spielen? Was könnt ihr empfehlen, auch in Betracht dessen, mein Ziel zuerreichen?

Grüße,
strebe
 
Alt
Standard
25-01-2011, 13:35
(#2)
Benutzerbild von motorstrebe
Since: Jan 2011
Posts: 9
Über eine Antwort würde ich mich freuen. Übrigens: Ich spiele auf Stars.

Könnt ihr mir vielleicht mehr zu den DoNs sagen? Welche Limits gibt es dort auf Stars? Habe bis jetzt nur die 1.10$ gesehen. Was ist das Limit der nächsten DoNs? Wieviele Buyin sollte man für ein DoN-Level haben?

Grüße,
strebe
 
Alt
Standard
27-01-2011, 16:18
(#3)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Also von den 1.10er DoN's würde ich Dir abraten, das Rake ist einfach zu hoch.
Die 5,20er Turbos oder die 5.40 Regulars sind eigentlich noch ganz gut zu schlagen, obwohl die Gewinnraten nicht mehr so hoch sind, wie vor einem Jahr.
Mit 30-40BI kannst Du sie locker spielen, mein grösster Downer bei 1200 DoN's waren mal 11BI.
Allerdings ist das Thema Collusion auf den DoN's immer eine Problem und ich habe seit 3Monaten kaum DoN's gespielt, bin deshalb nicht ganz auf dem laufenden.

Die neuen fifty50's sind vielleicht auch eine Alternative, habe sie aber noch nicht angetestet.