Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Lala-TT floppen Full, c/raise for Floatinduce?

Alt
Standard
Lala-TT floppen Full, c/raise for Floatinduce? - 25-01-2011, 22:02
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 ($46.94)
CO ($9.05)
Button ($25.25)
SB ($25)
BB ($21.82)
Hero (UTG) ($27.12)
UTG+1 ($19.92) (unknown)
MP1 ($29.05)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.85, UTG+1 calls $0.85, 6 folds

Flop: ($2.05) , , (2 players)
Hero bets $1.45, UTG+1 calls $1.45

Turn: ($4.95) (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $3.25, Hero raises to $8.75, UTG+1 calls $5.50

River: ($22.45) (2 players)
Hero bets $14.08, 1 fold

Total pot: $22.45 | Rake: $1.11



Gedanken:
- denke Standard Spot bis Turn
- wer lässt Turn floaten, auch wenn er unknown ist oder wer bettet
- me personally liked floaten, weil am Flop wohl sehr viele unapired Overcards peelen, um Turn zu floaten
- as played fine oder total in bluffcatch modus gehen?

Thx&Greetz

HumanD
 
Alt
Standard
26-01-2011, 10:21
(#2)
Benutzerbild von RomanRomeo
Since: Apr 2008
Posts: 62
also persönlich find ich das gut , flop c-betten... und turn checken, zeigst dem gegner schwäche und er kann floaten

-würd genauso spielen...sogar wenn er sehr passiv ist und behindcheckt...(wird sich fast nie verbessern um dich zu schlagen: also QQ+ würd preflop raisen u. 22 callt normal keiner in utg...einzige hand JJ die noch einen Jack drawen kann also fast nie imo)

und riverbet eher callen



-verstehe aber nciht wie er river folden kann wenn er den checkraise am turn callt...wahrscheinlich fischig, hatte keinen vollen stack und merkt am river das er broke gehen kann
 
Alt
Standard
26-01-2011, 11:55
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Find ich nicht gut.

DU hast unknwon , kennst keine Ranges oder Verhalten.

Ganz allegemein:

UTG vs UTG +1 wird er selten mit 9T callen. Ost ist es PPair auf Setvalue oder auch JJ-QQ-KK weil deine Range hier ja tight es hell is...

Darum will ich auch nicht, dass er hier 99 am Turn behidn checkt oder JJ .

Da will ich gearde gegen so nen Stack auf 3 Straßen Bet Bet Bet das GEld drin haben

Zitat:
Zitat von RomanRomeo Beitrag anzeigen
-verstehe aber nciht wie er river folden kann wenn er den checkraise am turn callt...wahrscheinlich fischig, hatte keinen vollen stack und merkt am river das er broke gehen kann
FDraw oder JJ JJ obv


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
26-01-2011, 12:05
(#4)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
ich würd bet bet bet spielen. turn 4$ und river ship. der fisch checkt da zu oft den turn behind
 
Alt
Standard
26-01-2011, 12:43
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
villain is unknwon, also betten was das zeug hält
 
Alt
Standard
26-01-2011, 18:27
(#6)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
villain is unknwon, also betten was das zeug hält
ja,
es kann zuviel behind checken, von dem du 3 streets value kriegst, würde hier am turn nie checken.
 
Alt
Standard
26-01-2011, 20:05
(#7)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
wenn man so hart flopped ists immer schwer die beste line zu finden
aber ich denk selbst die schlechtesten regs merken das du am turn nie als bluff c/r, von daher würd ichs auch eher selber barreln
 
Alt
Standard
26-01-2011, 23:00
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
aber ich denk selbst die schlechtesten regs merken das du am turn nie als bluff c/r
iiiiiiiiiiiiiich mach das schon.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!