Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO100 - 3b pot multi way - Flop/Turn decision

Alt
Standard
PLO100 - 3b pot multi way - Flop/Turn decision - 26-01-2011, 11:51
(#1)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($72.45)
UTG ($50)
Hero (MP) ($151.05)
CO ($56.45)
Button ($94.60)
SB ($85.30)

Preflop: Hero is MP with , , ,
UTG bets $1.75, Hero raises to $6, 1 fold, Button calls $6, SB calls $5.75, 1 fold, UTG calls $4.25

Flop: ($24.50) , , (4 players)
SB checks, UTG checks, Hero checks, Button checks

Turn: ($24.50) (4 players)
SB checks, UTG bets $13, Hero ???


Kein Infos über Villians!

Cbettet ihr diesen Flop 4way? Welche Optionen haben wir noch am Turn?


Edit: Ist natürlich PLO50, nicht PLO100!

Geändert von Norman79 (26-01-2011 um 11:55 Uhr).
 
Alt
Standard
26-01-2011, 12:19
(#2)
Gelöschter Benutzer
Preflop ist für mich std. Flatten tue ich hier nur, wenn Gegner eine sehr kleine OR Range hat.
Den Flop bette ich. Selbst wenn ein Gegner hier sowas wie 98xx hat kriegst du ihn häufig zum Folden und auch eine Hand wie A8xx wird hier maximal callen. Ich glaube die Hands die hier wegstacken sind zu 95% Pair+Draw Kombos und du hast eine Menge FE gegen gleichguter Hands.

As played: Du schliesst die Action nicht ab und hast bottom 3 Pair +OESD; deine Outs sind aber nicht alle live. Wenn ich Flop checke gebe ichs am Turn wohl auf.
 
Alt
Standard
26-01-2011, 13:59
(#3)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Den Flop bette ich.
Also spielst du auf so einem Board b/c? (b/f suckt irgendwie) Ich mein, wenn es hier rein geht sind wir meisten crushed.
 
Alt
Standard
26-01-2011, 14:07
(#4)
Gelöschter Benutzer
Bei ner eff. spr von 4? Easy bet/call für mich.
 
Alt
Standard
26-01-2011, 14:13
(#5)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
Zitat:
Zitat von Norman79 Beitrag anzeigen
Hero is MP , , ,
preflop -> 3bet/call ist mMn beides vertretbar,wenn UTG nit ist calle ich nur...für einen call würd evtl noch sprechen,dass die Hand sich auch gut mw spielen lässt...

flop -> also UTG wird hier NIE AAxx haben,denn er hätte preflop die Möglichkeit gehabt,mit einem erneuten raise einen großen Teil seines Stacks pre in die mitte zu bekommen...denke AAxx ist hier eher selten unterwegs irgendwo...A9x und A8x ist jetzt auch nicht soo häutig in einer HR zu finden,die hier flatcallt,ich gehe davon aus,auf dem flop die beste,aber sehr verwundbare Hand zu haben,daher bette ich hier definitiv,um QJTx und KQJT zahlen zu lassen und gleichwertige hände/draws zum folden zu bewegen...außerdem kannst du hier gut selbst AAxx,AKQJ oder ähnliche broadway wraps reepen und solltest auch einiges zum folden kriegen,was noch equity im pot hat^^

as played folde ich den turn wohl auch,weil du die action nich schließt,wie der Gefallene schon geschrieben hat
 
Alt
Standard
26-01-2011, 16:12
(#6)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Bei ner eff. spr von 4? Easy bet/call für mich.
In einem HU Pot geh ich da auch 24/7 broke aber 4way reicht mir da ein SPR von 4 irgendwie nicht. IMO

Turn fold find ich aber gut und hab es auch so gespielt.