Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Live Turnier Blinds / Stack Frage

Alt
Standard
Live Turnier Blinds / Stack Frage - 08-01-2008, 18:50
(#1)
Benutzerbild von hustenloeser
Since: Sep 2007
Posts: 73
Guten Tag

Da ich in wenigen Tagen meinen 19ten Geb. feier und weils halt nru der 19 is und nix besonderes wollte ich nen kleines Poker turnierchen machen bei mir!

Vorraussichtlich sind wir 8-16 Leute.

Bis 8 Leute 1 Tisch und mehr dann 2 !

Habe ein Pokerkoffer mit 1000 Chips ( müsste reichen ^^ mit den werten 1,5,10,25,50,100,500,1000,5000,10000)

Nun die Frage:

Angenommen wir wären 16 Leute wie würdet ihr mir empfehlen den Stack und die Blindlevel zu machen ?

Das Turnier ist mit max 1 Rebuy und soll nicht länger als 4 Stunden dauern!


Danke schonmal
 
Alt
Standard
08-01-2008, 19:15
(#2)
Benutzerbild von joker676
Since: Dec 2007
Posts: 44
hi hab auch schon par turnire zuhause gemacht,das problem war immer das gleiche: wann sohl mann die blinds erhöhen alle 15 min war zuschnell weil mann zuhause bajm mischen und austeilen nicht so schnell ist wie baj PS, dann hab ich mir was überlegt es wird halt 10 hände gespielt und dann gehts ins nexte level,dann ist es ganz nett mann muss nicht hätzen beim mischen und im spiel hat mann zeit zu überlegen und nicht die ganze zeit auf die uhr geguckt(je länger mann überlegt desto weniger kohle hat mann bei der nexten hand )

MFG joker676
 
Alt
Standard
08-01-2008, 19:19
(#3)
Benutzerbild von acevtura
Since: Nov 2007
Posts: 22
BronzeStar
also wir spielen meistens 6 bis 7 spieler und es wird einfach immer erhöht wenn der button einmal rum ist
 
Alt
Standard
08-01-2008, 19:31
(#4)
Benutzerbild von hustenloeser
Since: Sep 2007
Posts: 73
also die blindlevel nach händen find ich ne gute idee

werd ich mir mal durch den kopf gehen lassen

wer noch ne idee zu den anfangsstacks hat einfach mal posten
 
Alt
Standard
08-01-2008, 19:51
(#5)
Benutzerbild von Das Volk
Since: Nov 2007
Posts: 121
also immer wenn ich mit meinen freunden 'n turnier zocke, machen wir auch alle 15 min blinderhöhung
 
Alt
Standard
08-01-2008, 19:57
(#6)
Benutzerbild von minigore
Since: Nov 2007
Posts: 147
also bei mehr personen haben wir immer n stack von 10.000 gemacht und blinds beginnend von 25/50 alle 25min blinderhöhung, da kann man richtig schön spielen
 
Alt
Standard
08-01-2008, 19:58
(#7)
Benutzerbild von AsOli74
Since: Aug 2007
Posts: 275
BronzeStar
Also wir haben auch schon zu 8-10 spieler zuhause gespielt und wir haben es so gemacht das die blinds alle 30 min erhöht werden!
 
Alt
Standard
08-01-2008, 20:03
(#8)
Benutzerbild von minigore
Since: Nov 2007
Posts: 147
und wie habt ihr das stacktechnisch gemacht?
 
Alt
Standard
08-01-2008, 20:11
(#9)
Benutzerbild von pokerandy11
Since: Jan 2008
Posts: 3
wir(8-10 leute) spielen immer mit 1.500 stack und 15 minuten blind level.rebuy bis zum 4 blindlevel möglich,beginnend bei 10/20.in der regel dauert das so 2 stunden und danach gibts dann noch eine gemütliche runde cash game,damit auch die aussteiger nochmal einsteigen können.
mit was für stacks spielt ihr beim cashgame?wir spielen das ab und an auch noch mit blindserhöhungen für mehr action.sinnvoll?
 
Alt
Standard
08-01-2008, 20:24
(#10)
Benutzerbild von Manuat0r
Since: Sep 2007
Posts: 42
BronzeStar
Ich spiele seit ca. einem Jahr hier in Österreich Turniere der Austrian poker Sports Association, die haben eine gute regelung für stack und blindraises: Am Final table wird mit 10 leuten gespielt, die blinds steigen alle 20 Min. und der startstack beträgt 700. Nach meinen Erfahrungen ist das etwas zu wenig startstack und zu schnelle raises. Würde auch zu 1500 und Blindstufen von 30 min empfehlen...so dauerts schön lang ( bei uns meistens an die 100min)