Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,55$ AA am Turn reraisen?

Alt
Standard
0,55$ AA am Turn reraisen? - 28-01-2011, 16:09
(#1)
Benutzerbild von mklueser
Since: Apr 2008
Posts: 15
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.55 Tournament, 60/120 Blinds 15 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t2180)
mklueser (Button) (t3840)
SB (t760)
BB (t1595)
UTG (t3453)
UTG+1 (t5791)
MP1 (t3470)
MP2 (t2076)
MP3 (t785)

mklueser's M: 12.19

Preflop: mklueser is Button with ,
1 fold, UTG+1 calls t120, 4 folds, mklueser bets t600, 2 folds, UTG+1 calls t480

Flop: (t1515) , , (2 players)
UTG+1 checks, mklueser bets t1515, UTG+1 calls t1515

Turn: (t4545) (2 players)
UTG+1 bets t120, mklueser calls t120

River: (t4785) (2 players)
UTG+1 bets t240, mklueser calls t240

Total pot: t5265

UTG+1 kam erst kürzlich an den Tisch und war mir daher unbekannt. Da der Flop in meinen Augen sehr drawlastig war wollte ich ihn sehr früh für mich beanspruchen und setzte potsize. Ein Call und die darauffolgende 9 in Herz verunsicherten mich ziemlich für das weitere spiel.
Nachdem der Pot nun aufgebläht war kam ein sehr niedriger bet von 120 $.
Die unsicherheit wuchs und ich hab nur Runtergecallt.
Wäre an dieser Stelle ein reraise ratsam gewesen? Wenn ja, in welcher höhe?

Danke schonmal
gruß mklueser
 
Alt
Standard
28-01-2011, 16:33
(#2)
Gelöschter Benutzer
Ohne Reads spiele ich die Hand nicht anders, nh
 
Alt
Standard
28-01-2011, 17:11
(#3)
Benutzerbild von gigateck
Since: Dec 2007
Posts: 1.304
Absolut richtig gespielt.
 
Alt
Standard
28-01-2011, 18:01
(#4)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Lol mal srsly in dem 55cent sng donkt der typ da mit der minbet so oft irgendwelche random pairs + draw oder so, dass push halt viel besser ist, da er dich nach dem flop call eh immer wegsnappt.

Ist ja nicht so, dass seine callingrange am turn uns beat hat, da ist einach Bettingrange = Callingrange und seine Range hat nunmal noch soviel mehr als die made straight.

Edit: und as played wäre es am river immer n shove.

Geändert von Riffle18 (28-01-2011 um 18:06 Uhr).
 
Alt
Standard
28-01-2011, 18:16
(#5)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
da foldet niemand, in nem 0,55er. macht auch und er reppt einfach auch keine queen. was den gegner aber eh net intressieren wird. mit nem push am river verbrennt man nur in 1% der fälle geld.
 
Alt
Standard
28-01-2011, 19:24
(#6)
Benutzerbild von mklueser
Since: Apr 2008
Posts: 15
also ich wollte da jetzt weniger auf das buyin achten da ich gemerkt habe das bei niedrigen buyins meistens bessere spieler unterwegs sind als bei höheren.
letzten endes hatte ich ihn auch auf JJ gesetzt.

So wie ich das jetzt sehe sind die meisten der meinung so spielt man die situation richtig?
 
Alt
Standard
28-01-2011, 19:25
(#7)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Zitat:
Zitat von mklueser Beitrag anzeigen
also ich wollte da jetzt weniger auf das buyin achten da ich gemerkt habe das bei niedrigen buyins meistens bessere spieler unterwegs sind als bei höheren.
Dann spiel halt höhere Limits.
 
Alt
Standard
28-01-2011, 19:59
(#8)
Benutzerbild von F!sh!sMyD!sh
Since: Nov 2010
Posts: 169
[QUOTE=mklueser;1575101 ...da ich gemerkt habe das bei niedrigen buyins meistens bessere spieler unterwegs sind als bei höheren....
[/QUOTE]



Zitat:
Zitat von DummerLucker
meine strategie beihaltet ja auch sogenannte donkfarmen:
sollen sie schön rumlucken und aussucken und sich toll fühlen und wenn ich chips brauche, ernte ich sie einfach ab
 
Alt
Standard
28-01-2011, 20:59
(#9)
Benutzerbild von mklueser
Since: Apr 2008
Posts: 15
naja muss man ja nicht gleich auf die goldene waage legen und frech werden. Es geht schliesslich ums training.

Letzten endes kam raus das der gegner AQ hielt. ich schätze aber das ein reraise ihn nicht wirklich rausgehauen hätte.

mfg
 
Alt
Standard
28-01-2011, 23:04
(#10)
Benutzerbild von F!sh!sMyD!sh
Since: Nov 2010
Posts: 169
Falls du mich meintest, ich meinte das nicht "frech"...
Aber du kannst nicht wirklich denken, dass auf höheren Limits schlechtere Spieler sind, klar gibts auf Middle und Highstakes auch Fische, aber auch viel mehr richtig gute Spieler....


Zitat:
Zitat von DummerLucker
meine strategie beihaltet ja auch sogenannte donkfarmen:
sollen sie schön rumlucken und aussucken und sich toll fühlen und wenn ich chips brauche, ernte ich sie einfach ab