Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

OMG-AQ twice in preflop Action vs 4bet

Alt
Standard
OMG-AQ twice in preflop Action vs 4bet - 29-01-2011, 18:57
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 ($11.91)
MP3 ($25.35)
CO ($41.06) (Stats below)
Hero (Button) ($25)
SB ($25.63)
BB ($20.25)
UTG ($28.85)
UTG+1 ($25.70)
MP1 ($15.35)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, CO bets $0.75, Hero raises to $2.25, 2 folds, CO raises to $5.85, Hero ????????

War heute 2 mal im gleichen Spot gegen unterschiedliche Villains...

Villain 1:
-(48/18/AF2,0) Att2S 31% FT3bet 43% Raise1stin in LP 32% 561 Hds.
- stacked pre mit meiner Note für 80-100bb mit gg. TableLAG TT weg
- callt JTo/KTs OOP - callt Cbet auf rainbow LowFlop - checked OOP runter

Villain 2:
- (14/11/AF3,6) Att2S 39% Raise1stin LP 41% FT3bet 76% 988 Hds.
- Hero sitzt mit ihm den 5. Orbit am Tisch und 3bettet sein LP Opens/Steals zum 6. mal
- hat bis dato ge(bluff)4bettet und auf meinen Shove gefoldet bzw. mich zum folden bekomm
- Hero spielt (37/32/AF18) 3bet% 16% 46 Hds.
- Villain 6 tabled


Gedanken bzw. eher mal Fragen:
- ich habe gegen Villain 1 (Stacksizes sind bis auf 6bb effektiver Stackunterschied) gleich 'ne klare Value3bet, da brauch ich keine Range weit halten etc. blabla
- gegen Villain 2 3bette ich auch, weil irgendwie der Meinung bin, dass er so "langsam" adapted bzw., auch OOP mit dominierten QKs etc. callen könnt
- hätten wir keine Dynamik flatt ich es glaub ich eher


Jetzt die alles entscheidene Fragen:
Gegen wen stacken wir as played weg? Stacken wir überhaupt weg? Sollten wir gegen Villain 2 trotz sicker Dynamik das 3betten sein lassen?


weil eigentlich bin ich ja kein Freund von l8en Stackoffs mit hands ala z. B. AQo...

Thx&Greetz

HumanD
 
Alt
Standard
30-01-2011, 17:41
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Keiner oder was? Danke
 
Alt
Standard
30-01-2011, 19:19
(#3)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
Ich speil kein fullring aber:

Villain 1 : Stack ich net weg da er whol Hände die wir dominieren nur callt und ansonsten ahben wir halt nen flip gegen 1010,jj oder sind halt hinten gegen QQ KK AA.

Villain 2: shove ich drüber bei der Dynamik wenn ich weiß dass er 4 bet bluffen kann und du ihn ja doch oft ne 3 bet um die ohren gehauen hast in relativ kurzer zeit.
Würd dann allerdings das 3 bet verhältniss eggen ihn zugunsten der value 3 bet verlagern und weniger ligth 3 bets spielen.
 
Alt
Standard
30-01-2011, 19:37
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Drüber drüber immer drüber


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
30-01-2011, 19:46
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Hbabs in beiden Händen geshipped und 2 mal in KK geguckt und nicht improved.

Hoff mal, dass noch paar weitere Meinungen dazu kommen. Weil ich bin sonst auch kein Freund von so l8en Stackoffs mit AQo FR.

Aber ich glaube, gegen den FIsh ist der Fold wohl leichter...Das liegst wohl richtig...
 
Alt
Standard
30-01-2011, 19:55
(#6)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Immer drüberbrengeln

Hast du gewonnen gg king kong, oder beide hds verloren?


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE

Geändert von guth888 (30-01-2011 um 19:58 Uhr).
 
Alt
Standard
30-01-2011, 20:43
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
[...] mal in KK geguckt und nicht improved.

[...]

Das ist btw kein lustig Post, sondern mal eine ernstgemeinte Frage. Im 6max sind wohl preflop 5betshoves etwas profitabler als im FR, aber da diese Dynamiken ab und an auch mal bei mir im FR vorkommen, hätt ich dazu gerne mehr als nur ein leicht ironisch angehauchtes "drüberbrengeln".

Aber drüberbrengeln sounds echt geil...
 
Alt
Standard
30-01-2011, 21:07
(#8)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich glaub er meint bengeln zumindest hab ich brengeln noch nicht gehört
 
Alt
Standard
30-01-2011, 21:17
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
ich glaub er meint bengeln
Fassen wir also zusammen was der Thread bisher gezeigt hat:

a) Scheinbar war es jeweils keine gute Idee mit AQ wegzustacken
b) Lesen und Schreiben gehören nicht zu den ganz großen Stärken von guth888


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-01-2011, 22:07
(#10)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
also ich 3 Bet AQ wenn jm viel opent, wenn er selten 4 bettet.

ich 3 Bet nicht, wenn ich schon des öfteren ge3bettet hab und nicht weiß ob er 4bettet weil ich aggro bin oder wirklich mal was hat.