Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

OMG-ATs flopped NF-D+TP & gets c/raised

Alt
Standard
OMG-ATs flopped NF-D+TP & gets c/raised - 29-01-2011, 19:04
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($32.05)
Button ($25)
SB ($32.72)
BB ($28.64) (10/8/AF 3,3) c/r Flop 0% (0/1) 3bet% 1% 230 Hds,
UTG ($24.65)
Hero (UTG+1) ($25.70)
MP1 ($23.29)
MP2 ($16.98)
MP3 ($32.24)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.85, 6 folds, BB calls $0.60

Flop: ($1.80) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1.50, BB raises to $3.25, Hero mmmmmh ????


Gedanken:
- eigentlich kein großes Ding, aber...
- Hab ich Lust auf Equityloss am Turn if i just flat cuz Odds, oder will ich es gegen seine narrow ValueRange von Set 4er und AK reinbringen? Wie oft bluffraised er weil er so klein raised? Ist mehr Value im bluffcatchen+Drawrealisierung?! Hab ich FoldEq gegen flattet AJ/AQ?

+EV is obv beides, nur da hier viel Stack dahinter ist ist die EV-Differenz vermutlich wesentlich größer als in TurnSpots vs Midstacks...!!

Thx&Greetz

HumanD
 
Alt
Standard
29-01-2011, 19:15
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
easy call imo
bei den stats (c/r 0%!) hat er immer immer immer 44 oder AK, wird das nicht folden und wir liegen halt hinten
 
Alt
Standard
29-01-2011, 19:27
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
bei den stats (c/r 0%!) hat er immer immer immer 44 oder AK
Das liest du aus der Samplesize von exakt 1 Hand heraus? Ich würde eher aus dem Umstand, dass er in 230 Händen erst einmal die Chance hatte c/r zu spielen und nur 1% 3Bet hat, ableiten, dass er wohl nicht viele Hände OOP spielt/called (ausser er donkbetted dauern). Demzufolge muss man 44 wohl discounten und kann Asse ausser AK und AQs wohl fast ganz rausschmeissen. Da du den NFD hast und KQdd vom Board geblocked wird (falls er das überhaupt haben könnte), hat er wohl auch keinen FD.

Bleibt irgendwie in erster Linie KK und AK oder Air mit der er 1 mal in 100 Händen kreativ werden will.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
29-01-2011, 19:30
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von AreA cC Beitrag anzeigen
easy call imo
bei den stats (c/r 0%!) hat er immer immer immer 44 oder AK, wird das nicht folden und wir liegen halt hinten

Naja 0% c/r bei Sample von 1 ist wtf fukk you! Also c/r Flop Stat ist nich wirklich relevant, v. A. wenn ich meinen c/r Flop angucke...!
Wenn wir aber konsequent sind, müssen wir dann fast auf jede reasonable TurnBet folden, weil Implieds+Reverse Implieds+Discounted und discounted Turn unsere Equity noch drastischer droppen.

Am Flop haben wir NUR GEGEN 44/AK equity von 34%, am blanken Turn (offsuit Lowcard) hingegen nur noch 19%!

Dementsprechend callen wir am Flop um any Turn zu c/f...!

Macht das mit so 'ner fetten equity Sinn?!


Regarding Slickers Pots, haben wir am Flop gegen KK/AK/44 33% equity und halt am Turn proportional noch klein wenig weniger!

Geändert von HumanDelight (29-01-2011 um 19:33 Uhr).
 
Alt
Standard
29-01-2011, 19:43
(#5)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
sorry hab die stats obv falsch gelesen
aber ich sehe so einen gegner trotzdem nicht so oft am flop bluffen und würde den flop callen
 
Alt
Standard
29-01-2011, 19:56
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
wenn du weioßt, dass er TPair AQ/AJ hier check / kleinraist kannst du es reinbriungen.
Find den call besser, weil Positon und so


Zitat:
Zitat von ekkPainmaker Beitrag anzeigen
Da ich nur aus spaß gelegentlich spiele ist mir der gewinn nicht ganz so wichtig wie der gewinn .
 
Alt
Standard
29-01-2011, 20:10
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
okay, inzw. tendiere ich wohl auch eher zum FlopCall, weil die Odds auch passen, auch wenn wir am Turn folden.

Naja gut, wer noch Lust hat, kann ja weiter quatschen...

hero 3bettet auf 8,25$, Villain foldet

Im Nachhinein halt ich viele AJ/AQ, dominierte FDs+Str8Draws von denen ich ein out blocke drin, wenn ich flatte! Sound schon nicht so schlecht. As played is es sicher kein schlechtes Ergebnis, aber da ich nicht weiß, ob er dominierte FDs foldet, ist es halt ärgerlich weil ich eazy mit SD-Value nen Stack hätt winnen können...!
 
Alt
Standard
29-01-2011, 20:14
(#8)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Ich calle hier eig fast immer und fast gegen jeden. wir ham SD vlaue und können ihn gut bluffen lassen. gibt imo kaum einen grund hier seine bluff raus zu folden, außer dass wir viell oop sind.