Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Ein Trainer in Vegas (Trip booked!) // Rozvadov Tripreport inside!

Alt
Standard
Ein Trainer in Vegas (Trip booked!) // Rozvadov Tripreport inside! - 01-02-2011, 15:12
(#1)
Gelöschter Benutzer
Moin ihr Lieben,

seit meinem letzten Blog auf IntelliPoker.de ist eine Menge Wasser den Rhein hinab geflossen. Nun ist es endlich wieder soweit und ich habe mich dazu durchgerungen einen Blog zu eröffnen. Ich werde euch nun wieder an meinem Grind-Alltag bis zur WSOP 2011 teilhaben lassen. Dementsprechend wird dieser Blog sich rund um das Thema Las Vegas und den Vorbereitungen drehen. Euch erwartet:
- Mein Grind bis zur Vegas-Bankroll
- Die Vorbereitungen des Trips
- Tripreport und Live-Updates aus Vegas
Gleichzeitig könnt ihr hier all eure Fragen zum Thema Vegas loswerden und von meinem großen Erfahrungsschatz profitieren. In den letzten Jahren war ich mitlerweile schon 3x in der Wüstenstadt und habe dort zusammen weit mehr als 3 Monate verbracht. Von Restaurantempfehlungen bis Bottle-Service im Tao; von Strip-Clubs bis Hotelempfehlungen oder Einreisebestimmungen - Ich werde mir Mühe geben eure Fragen zu klären Gegebenenfalls wird es auch zu bestimmten Themen eigene Blogabschnitte geben, in denen ich euch bestimmte Infos nahelegen werde.



Nun zum pokertechnischen Teil:
Für meinen Vegas Trip habe ich mir eine Bankroll XX.XXX als vernünftige Basis überlegt. Die genaue Summe werde ich hier - aus verständlichen Gründen - nicht nennen. Ich werde euch auf jeden Fall mittels einem Prozentgraphen meine Veränderung durchgeben.

Startbankroll: X -> 13.2% -> Also noch ein weiter Weg zu gehen.

Was werde ich spielen?
- Wann immer ich gute PLO Tische finde, werde ich ein wenig mit den 4 Karten rumdonken. PLO50sh ist aktuell mein Limit und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich gut genug bin das Limit zu crushen. Ich arbeite sehr viel an meinem PLO-Game und würde gerne im Rahmen des Grinding-Ups bis Vegas noch mindestens PLO200 erreichen.
- Bei wenig PLO-Action werde ich wohl SNGs oder NLHE Tische grinden. Ich warte dort allerdings noch auf die Auswirkungen der letzten Buy-In Änderungen um zu entscheiden ob ich fullstacked oder lieber an den CAP-Tables mein Unwesen treiben werde.
- Livepoker

Hier auch noch eine interessante Hand aus meiner PLO-Session gerade eben:

Gegner ein Unbekannter, jedoch auf den ersten Blick fishy gewirkt.

Grabbed by Holdem Manager
PL Omaha $0.50(BB) Replayer
SB ($55.90)
BB ($56.15)
CO ($50)
Hero ($56.25)

Dealt to Hero

CO calls $0.50, Hero raises to $2.25, fold, BB calls $1.75, CO calls $1.75

FLOP ($7)

BB checks, CO checks, Hero bets $6.25, BB calls $6.25, CO folds

TURN ($19.50)

BB checks, Hero bets $16, BB calls $16

RIVER ($51.50)

BB checks, Hero ???

Meinungen zur Hand würden mich interessieren. Meine Gedankengänge folgen später.

Kleine Erinnerung noch am Rande: Heute um 19 Uhr gibts wieder das beliebte Jason Mercier Training mit mir. Wir sind mitlerweile sehr deep und nähern uns den letzten Tischen... Anmeldung und mehr Infos hier: http://www.intellipoker.de/education...sion/?id=20929

Hier noch 2 kleine Impressionen aus Vegas bevor es nun ans harte Tageswerk geht:


Let the Grind begin!
 
Alt
Thumbs up
GL - 01-02-2011, 15:16
(#2)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
erster GL


"Meine Gedankengänge folgen später"


offline
 
Alt
Standard
01-02-2011, 15:18
(#3)
Benutzerbild von mkthrom
Since: Feb 2009
Posts: 1.203
gl
warum zockst als sss trainer nicht an den neuen cap tischen?


You should never stay in a game hoping to get even, because you already are even. Your bankroll is always as large as it is when the cards are shuffled. - Mike Caro
 
Alt
Standard
01-02-2011, 15:21
(#4)
Gelöschter Benutzer
@Mkthrom: Das habe ich hier schonmal erklärt: http://www.intellipoker.de/forum/sho...76#post1574776 Zusammengefasst: Ich habe in PLO deutlich eine Edge >10BB/100 longterm, wieso sollte ich dann Cap-Games mit einer marginalen 2BB/100 Edge spielen?
 
Alt
Standard
. - 01-02-2011, 15:22
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Blogging is fun for everyone!

Gogogo



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
01-02-2011, 15:26
(#6)
Benutzerbild von Drunkenp1mp
Since: Mar 2008
Posts: 1.066
BronzeStar
lolmaha
von der summe X sind eh 80% für saufen + party eingeplant


gieb es irgendwelche geheimnisse oder tricks bei ps
oder sonst intressantes
 
Alt
Standard
01-02-2011, 16:14
(#7)
Benutzerbild von Norman79
Since: Aug 2007
Posts: 1.217
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Hier auch noch eine interessante Hand aus meiner PLO-Session gerade eben:

Gegner ein Unbekannter, jedoch auf den ersten Blick fishy gewirkt.

Grabbed by Holdem Manager
PL Omaha $0.50(BB) Replayer
SB ($55.90)
BB ($56.15)
CO ($50)
Hero ($56.25)

Dealt to Hero

CO calls $0.50, Hero raises to $2.25, fold, BB calls $1.75, CO calls $1.75

FLOP ($7)

BB checks, CO checks, Hero bets $6.25, BB calls $6.25, CO folds

TURN ($19.50)

BB checks, Hero bets $16, BB calls $16

RIVER ($51.50)

BB checks, Hero ???

Meinungen zur Hand würden mich interessieren. Meine Gedankengänge folgen später.

Check behind! Wer 16 am Turn callt, foldet nicht am R auf eine blank für 25. Hab vorhin wieder 2 solche Hände gesehen wo Villains da mit nem set durch callen und sowas nicht folden können/wollen. Bet Flop/Turn find ich aber gut.

Zu deiner Challenge:
Also ich wünsch dir alles gute und möge der Upswing mit dir sein. Das Limit kann man mit Sicherheit mit 10bb/100 schlagen, aber nicht zu der Uhrzeit wo wir uns immer dort treffen. Da ist jeder BB hart umkämpft.
 
Alt
Standard
01-02-2011, 17:33
(#8)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
me is stammleser



plzzzzzzz only plo whyning posten! NOOOOOOOOOOOOOT

jo speilste events @ wsop?

wie viel dollars für frauen, saufen, shoppen, party, zoggen, koks usw.........


15k oder wassssss?

lgggggg


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
01-02-2011, 17:36
(#9)
Gelöschter Benutzer
@Drunkenp1mp: Ein guter Teil der Roll wird für Flüge + Unterkünfte und Parties drauf gehen, ja Werde aber evtl. dieses Jahr auch mal nen Main-Event-Shot machen, je nachdem wie heiss ich sein sollte und wie die BR steht.

Die letzten Jahre habe ich ja konsequent kein einziges WSOP Turnier gespielt; dieses Jahr kann das aber durchaus anders sein.

@Norman: Imo großes Leak hier behind zu checken und aufzugeben. Das ist son typischer Spot wo man entweder den Flop aufgeben sollte oder alle 3 Streets durchbarreln muss. Ich habe das Ganze vorhin mal durchgerechnet und bin mir ziemlich sicher, dass ein 3-Barrel-Bluff einen Tacken profitabeler, als ein Aufgeben am Flop ist. Der Spielzug erhöht aber die Varianz natürlich deutlich. Im Nachhinein finde ich auch meine Turn Betsize nicht so geil, hier wäre sowas wie 13-14$ besser gewesen, damit die Riverbet ihm schlechtere Odds serviert. Bet Flop, 2nd Barrel und aufgeben auf ner Blank ist halt Verbrennen von Geld an dieser Stelle imo!

Ich finde übrigens die Tische nicht sonderlich tight/tough. Liegt vlt. auch dadran, dass du mit an den Tischen sitzt :P

Gleich gehts übrigens los! Um 19 Uhr gibts wieder das beliebte Jason Mercier Training mit mir. Wir sind mitlerweile sehr deep und nähern uns den letzten Tischen... Anmeldung und mehr Infos hier: http://www.intellipoker.de/education...sion/?id=20929
 
Alt
Standard
01-02-2011, 18:44
(#10)
Benutzerbild von DJLoky
Since: Jun 2008
Posts: 744
klingt auf jeden Fall interessant und ich werd deinen blog sicherlich verfolgen^^

zu der QQxx Hand:

preflop -> ich gehe einfach mal davon aus,dass du nen Grund hattest,mit der hand zu raisen bzw den limper zu isolieren,den so geil is die hand dafür mMn nicht und man ist halt oft gezwungen,so ein play wie hier in der hand durchzuziehen,wenn man nicht grade ein set trifft^^

flop -> pretty std bet,du blockt mit den Queens die nuts und die bare Q hat im laufe der hand evtl auch noch etwas versteckten "bluff value"

turn -> wenn ich den flop bette,dann auch den turn...was ich hier interessant finde is dein argument der potmanipulation

river -> da es eine blank ist sollte man hier auch die letzte barrel feuern,sicherlich erhöht es die varianz,so bekommst du immerhin einen teuer erkauften read,wenn Vivian hier sein set,two pair oder was auch immer nicht folden mag...bzw hätte sich die nutstr8 wohl spätestens aufm turn wohl mal gemeldet imo.Weitere argumente für die 3. barrel sind,dass du null SD value hast und es ist auch gut fürs eigene image,wenn die anderen am Tisch wissen,dass du nen 3barrel bluff durchziehen kannst.

bzw: was hättest du gemacht,wenn du auf dem turn ein set getroffen hättest?