Alt
Standard
12$ 180 Mann - 02-02-2011, 02:55
(#1)
Benutzerbild von lippschus
Since: May 2008
Posts: 112
Moin!
Hab mal wieder ne kleine Frage für nen push or fold spot. Sitzte am FT und wir sind nur noch zu siebt. Die Spieler in den Blinds sind beides sehr gute Spieler auf den 180 Mann turbos.

PokerStars No-Limit Hold'em, 12 Tournament, 2000/4000 Blinds 400 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t50704)
UTG (t57032)
MP1 (t13751)
MP2 (t11470)
Hero (CO) (t52920)
Button (t26308)
SB (t57815)

Hero's M: 6.01

Preflop: Hero is CO with ,

Raised hier vielleicht jemand sogar noch auf 2,5 BB??? Für mich stellt sich halt nur die Frage ob man hier pushen kann.
Danke schonmal für eure Kommentare!
 
Alt
Standard
02-02-2011, 10:07
(#2)
Benutzerbild von Muuf
Since: Oct 2007
Posts: 921
is ziemlich knapp, aber kann man openshoven imo

normal openraisen würd ich hier niemals wenn die blinds gut sind weil du dann einfach zu oft gerestealt wirst
 
Alt
Standard
02-02-2011, 11:22
(#3)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Ich würde hier auch definitv shoven. Wenn du r/f spielen wilslt würde ich das raise ein bisschen kleiner als 2,5x machen (8647 oder so).
Ist halt die Frage, ob die beiden in den BLinds schon mal gesehen haben, dass du bei solchen Stacksizes r/f spielst. Falls ja würde ich in dem spot immer openshoven und dann lieber mit händen die in solchen spots 0 SD-VAlue haben raisen, um hier dann ab und zu KK+ zu haben und somit die Range zu balancen.



krendiponts Shares


Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein
 
Alt
Standard
02-02-2011, 12:35
(#4)
Gelöschter Benutzer
Ist nen unexploitable +cEV Push nach Nash. Bezieht man ICM in die Überlegungen mit ein wirds knapper, ich rupps aber rein.
 
Alt
Standard
02-02-2011, 13:01
(#5)
Benutzerbild von Suppinho
Since: Apr 2008
Posts: 621
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Ist nen unexploitable +cEV Push nach Nash. Bezieht man ICM in die Überlegungen mit ein wirds knapper, ich rupps aber rein.

Sollte man nach icm nicht noch weiter pushen können, weil die blinds tighter callen müssen?

Für mich ist das übrigens ein ganz deutlicher push...
 
Alt
Standard
02-02-2011, 13:25
(#6)
Gelöschter Benutzer
Ja und nein... würde unser Hero beide covern würde das zutreffen, in dem Falle covered aber der SB unseren Hero und man muss die Chance miteincalcen, dass er nen Herocall macht oder aufwacht und Hero busted. Nichts desto trotz sehe ich hier nen Push...
 
Alt
Standard
02-02-2011, 15:43
(#7)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Ist nicht knapp und nach Nash pushen ist btw auch nicht gut, zwar nicht schlecht aber eben auch nicht gut.

Einfach selber Ranges entwickeln.

Mach dir ne Excel Tabelle und mach dir Graphen dazu, dann kannst dir das schneller merken.
 
Alt
Standard
02-02-2011, 19:25
(#8)
Benutzerbild von lippschus
Since: May 2008
Posts: 112
Thx für die Meinungen!
Habs auch reingestellt, SB wacht leider mit AKs auf und gewinnt. War mir halt echt nich ganz sicher ob man da evtl noch auf nen besseren Spot bzw. darauf warten sollt bis die Shorties raus sind.
 
Alt
Standard
02-02-2011, 19:37
(#9)
Gelöschter Benutzer
@Riffle: Wie sieht denn bitte deine eigene Pushing-Range aus in dem Spot?
 
Alt
Standard
02-02-2011, 20:07
(#10)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
@Riffle: Wie sieht denn bitte deine eigene Pushing-Range aus in dem Spot?
top secret obv