Alt
Standard
Set 10er überspielt - 08-02-2011, 21:41
(#1)
Benutzerbild von Ren_Flower
Since: Mar 2008
Posts: 87
Vom Gegner habe ich 1,1k Hände die er mit 22/12 gespielt hat. 66% der Showdowns gewinnt er.

Der River-Raise ist schlecht, diese $18.90 kann ich sparen. Ist diese Hand bereits Bet-Raise-Reraise auf dem Turn ein Fold? Spielt ihr hier mit dem Set noch bet-call, bet-call?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($65.40)
UTG ($51.60)
MP1 ($124.20)
MP2 ($42.25)
CO ($50)
Hero (Button) ($86.95)
SB ($41.05)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, Hero bets $1.50, 1 fold, BB calls $1

Flop: ($3.25) , , (2 players)
BB bets $1.50, Hero raises to $4, BB calls $2.50

Turn: ($11.25) (2 players)
BB bets $4, Hero raises to $10, BB raises to $20, Hero calls $10

River: ($51.25) (2 players)
BB bets $21, Hero raises to $42, BB calls $18.90 (All-In)

Total pot: $131.05 | Rake: $3
 
Alt
Standard
08-02-2011, 21:47
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
raise höher am flop,
b/c ist ugly am turn imo, ok du kannst hier womöglich nach odds und outs callen aber wenn er richtig raised stehst du da...
heißt normal gibts für mich am turn nur raise/shove oder call seines donks.

as played ist der river nen clearcut call! Seine range ist total polarisiert imo. Wenn dus am river eh reinshippst, kannste imo au am turn shippen, wo er noch mit draws callen könnte...

Geändert von PillePalle63 (09-02-2011 um 17:50 Uhr).
 
Alt
Standard
09-02-2011, 14:29
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Jo, der River is doch kein Schrupp? Er wird hier maximal n Set noch callen was wir beaten, aber das hat er suuuuuperselten bei der gewählten Line.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
09-02-2011, 14:38
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ganz schlimme Bet-/Raisegrößen von beiden Seiten. Was genau sind dafür die Hintergründe?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
09-02-2011, 18:38
(#5)
Benutzerbild von Spooowi
Since: Aug 2008
Posts: 906
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ganz schlimme Bet-/Raisegrößen von beiden Seiten. Was genau sind dafür die Hintergründe?
obv halt einer cooler als der andere
 
Alt
Standard
09-02-2011, 19:54
(#6)
Benutzerbild von Ren_Flower
Since: Mar 2008
Posts: 87
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ganz schlimme Bet-/Raisegrößen von beiden Seiten. Was genau sind dafür die Hintergründe?
Nun auf dem Flop bin ich nach einem weiteren Reraise bereit meine 10er fallen zu lassen. Aber mir wurde schon geflüstert, dass bei den Bet-Grössen noch Verbesserungspotential besteht.

Auf dem Turn habe ich zuerst gedacht nun bin ich klar vorne. Ich wollte den Kunden nicht verlieren. Nach dem Reraise war es dann einfach purer Optimismus der mich bezahlen liess. Ein Full ist ja noch möglich und vielleicht blufft er ja nur etc.

Ganz unzufrieden bin ich mit dem River, unabhängig von der Bet-Grösse
 
Alt
Standard
09-02-2011, 21:13
(#7)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Aber hauptsache SN sein...
 
Alt
Standard
09-02-2011, 21:24
(#8)
Benutzerbild von Ren_Flower
Since: Mar 2008
Posts: 87
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
Aber hauptsache SN sein...
Also extra anstrengen mag ich mich auch nicht um den Status wieder loszuwerden.

3,5x Punkte sind schon was wert. Gutes Poker allerdings ein mehrfaches davon. Am zweiten Punkt arbeite ich noch...
 
Alt
Standard
09-02-2011, 21:36
(#9)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Zitat:
Zitat von Ren_Flower Beitrag anzeigen

3,5x Punkte sind schon was wert. Gutes Poker allerdings ein mehrfaches davon. Am zweiten Punkt arbeite ich noch...
qft