Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Wenig Haie, viele Fische, viel Schatten, viel Licht, hier im Microrevier ...

Alt
Standard
Wenig Haie, viele Fische, viel Schatten, viel Licht, hier im Microrevier ... - 11-02-2011, 16:44
(#1)
Benutzerbild von DD-N00bi
Since: May 2010
Posts: 2
Hi,
mein Bruder und ich haben uns nach langer Zeit nun doch entschieden einen gemeinsamen Blog zu eröffnen. Dies soll dazu dienen, das ganze Spiel ernsthafter als bisher zu betreiben, und anstatt nur Spass zu haben in Zukunft evtl. neben Spass auch noch immer ein kleines Plus verbuchen zu können.

Der Grobüberblick sollte nun gegeben sein, nun kommen wir zu mir:

Ich bin 20, komme aus dem schönen Frankenland, und studiere in die naturwissenschaftliche Richtung. Ich habe Poker bisher mehr weniger aus Spass und nicht ernsthaft betrieben, dennoch hab ich bisher kein Geld verloren, aber auch kaum welches gewonnen.
Ich habe vor mit NL 0,01/0,02 zu beginnen, und solange auf diesem Level zu bleiben, bis ich mich reif für den nächsten Schritt fühle, und meine Bankroll einen Aufstieg zulässt.
Meine Startbankroll beträgt 61,04 $.

Wer Fragen hat darf gerne fragen, wir Franken beißen nicht !!

Wir lassen uns selbst offen, wie oft wir hier aktualisieren, je nachdem wieviel Zeit und Lust wir haben.
 
Alt
Standard
11-02-2011, 16:53
(#2)
Benutzerbild von Forgi
Since: Jul 2009
Posts: 8
So bin der Zweite im Bund.

Zu mir:

Ich heiße Flo, bin ebenfalls 20 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Oberfranken.
Als Student (gesundheitswissenschaftliche Richtung) nutze ich meine freie Zeit (wenn mal keine Prüfungen anstehen :P) zum Pokern oder Sport treiben.

Will mein Hauptaugenmerk auf Omaha PL 0.01/0.02 , doch das ein oder andere Holdem SNG wird sicherlich auch mal dabei sein.

Die Startbankroll liegt bei 22,61 $, meinen Silverstar werde ich vorrausichtlich nicht halten können, da ich maximal 4 Tische gleichzeitig spiele (mehr habe ich probiert, aber das Spiel leidet doch ganz schön drunter).

Limitaufstieg erfolgt auch erst, wenn die nötige BR und natürlich das Vertrauen in das eigene Spiel vorhanden sind.

Meine Ziele? Als allererstes natürlich Spaß und die Verbesserung meines Spiels Gewinn wäre natürlich auch nicht schlecht.

Über Handanalysen würde ich mich freuen.

Grüße

Flo
 
Alt
Standard
11-02-2011, 20:25
(#3)
Benutzerbild von Forgi
Since: Jul 2009
Posts: 8
So erste Session vorbei, es wurden 500 Hände gespielt

Start-Br war 22,61 $ , End-Br beträgt 26,27 $ ---> macht 3,66 $ Gewinn.

Bin nicht ganz zufrieden mit meinem Spiel, aber solange Plus rauskommt, ist es ganz ok.


Edith sagt: Heute nochmal ne Session kurz vor dem Mittagessen gespielt, allerdings nur 200 Hände -->

Neue Br liegt bei 37,40 $ --> Gewinn von 11,13 $

Geändert von Forgi (13-02-2011 um 12:30 Uhr).