Alt
Standard
NL5 QQ gegen Minraise - 12-02-2011, 14:47
(#1)
Benutzerbild von Bayotech72
Since: Oct 2009
Posts: 348
BronzeStar
Poker Stars $0.02/$0.05 No Limit Hold'em - 7 players - View hand 1172997
DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

UTG: $0.47
UTG+1: $3.92
Hero (MP): $5.00
CO: $4.14
BTN: $3.85
SB: $1.95
BB: $3.00

Pre Flop: ($0.07) Hero is MP with Q Q
2 folds, Hero raises to $0.20, CO calls $0.20, BTN calls $0.20, 2 folds

Flop: ($0.67) 5 3 5 (3 players)
Hero bets $0.50, CO calls $0.50, BTN raises to $1, Hero ????

Tja, keine Infos zum Minraiser. Ich würde nur gerne wissen, wie ihr hier spielt, call wäre wohl keine Option, als gehen wir hier Broke oder nicht? Er könnte halt noch viele PP haben wenn er ein schlechter Spieler ist, aber auch 5X oder ein bessere overpair bzw Full?

Ka, was meint ihr?
 
Alt
Standard
13-02-2011, 10:17
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Callen will ich nicht, weil ich ungerne am Turn gegen 3 Gegner ne Overcard sehen will, andrerseits hält das die Range des Gegners weit und man muss ja auch gegen Draws für Value betten bzw. protecten.

Ich gehe hier meist broke (manchmal call, manchmal minreraise, manchmal push, jedoch spätestens am Turn), die meiste Kohle kommt durch ein minreraise in den Pot (gefolgt von Call, beides des CO wegen, bzw. weil man Draws drinbehält), ich verliere gefühlt öfter als ich gewinne, weil auf diesen Texturen entweder der Caller oder der minraiser nen Overpair schlagen bzw. schlagen werden können.
Ob ich unterm Strich Plus oder Minus mache, weiß ich nicht, hier würde mich auch interessieren, was ein gutes Play ist.
 
Alt
Standard
13-02-2011, 12:40
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Uns schlagen 33 und Hände wie 54 oder 56. Endliche kleiner Overpairs wie 66+ werden uns auszahlen. Minraise gegen 2 ist hier totaler Quatsch. Ich raise so auf 2,25 - 2,5 und stacke spätestens am Turn weg.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-02-2011, 15:50
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Uns schlagen 33 und Hände wie 54 oder 56. Endliche kleiner Overpairs wie 66+ werden uns auszahlen. Minraise gegen 2 ist hier totaler Quatsch. Ich raise so auf 2,25 - 2,5 und stacke spätestens am Turn weg.
Naja, aber was haste da am Turn noch für ne Bet übrig? 1,10 bzw. 1,40 in nen 4$-Pot? Gegner ham ja keinen vollen Stack
 
Alt
Standard
13-02-2011, 16:22
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ach ja, das hab ich übersehen. Dann shoven.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-02-2011, 17:48
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ach ja, das hab ich übersehen. Dann shoven.
Und da wiederum denke ich halt, kriegt man eher mal nen Fold von den schwächeren Händen zu sehen, PPs, Ax und Draws, und man isoliert sich gegen 33, 45, 56, 57, A5, TT-AA
 
Alt
Standard
13-02-2011, 18:00
(#7)
Benutzerbild von philxxivey
Since: Oct 2009
Posts: 277
ich schieb es rein, gibt zuviele Karten aufn turn, die die action killen. sollte jemand ne 5 oder nen full haben ist es so. sehe keine Möglichkeit, wie du aus der Hand rauskommst. overpairs schließe ich mal aus. kann mir nicht vorstellen, dass die nicht 3betten pre. alle anderen pairs (66+) werden wohl bezahlen.