Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10; Standard hand, standard line! STOP, erst nachdenken!

Alt
Standard
10; Standard hand, standard line! STOP, erst nachdenken! - 14-02-2011, 16:38
(#1)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($11.42)
Button ($18.64)
SB ($10)
BB ($10.39)
UTG ($16.55)
Hero (MP) ($10.75)

Preflop: Hero is MP with 3, 3
1 fold, Hero bets $0.30, 2 folds, SB calls $0.25, BB raises to $1.20, Hero calls $0.90, SB calls $0.90

Flop: ($3.60) 6, 5, 3 (3 players)
SB checks, BB bets $2.50, Hero raises to $5.90, 1 fold, BB raises to $9.19 (All-In), Hero calls $3.29

Turn: ($21.98) 3 (2 players, 1 all-in)

River: ($21.98) 10 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $21.98 | Rake: $1.09


also erstmal zum preflop call. der sieht ja etwas daneben von den odds aus, aber sb war super station like. das bedeutet er zahlt zu 80% nochmal 90cent rein und wird eingentlich nie reraisen.
und für den BB macht es halt auch keinen sinn light zu squeezen, weil er zumindest den sb in keinem fall rausbekommt. Also hat er hier wohl ne range richtung QQ+, AK gegen die muss ich mir kaum sorgen machen auszahlung zu bekommen. und sb macht auch mal mit random draws und so nem gedöhns geile moves. Insofern habe ich definitiv genug implieds um zu callen denke ich.
So ich luckbox gönne mir natürlich auch mal gleich das set. Aber das problem ist wenn mein read auf den BB stimmt kann der mich eh net ausdrawen und ich bekomme sein geld so oder so (Also bei QQ/KK/AA). Also vielleicht doch versuchen den sb zum overcall zuüberreden in dem man nur callt? Das Problem am ende hat der nen SD und hittet den.
Also klar an sich standard line, aber iwie habe ich das gefühl man kann auch den sb noch bissl melken ohne value vom bb zu verschenken.
Nun ist die frage bin ich auf drogen und habe ne totale schnapsidee oder ist das vielleicht doch richtig?
 
Alt
Standard
14-02-2011, 17:00
(#2)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
zu pre sag ich mal nix. wenn du meinst du musst das callen, calls halt, wobei ich auch bei den von dir genannten gründen lieber folde.
ich würd den flop nie raisen. mit dem call bist du eh comitted und allzu viele SDs hat der fisch nun nicht in seiner range. dafür aber viele andere one pair hds die gern noch ne bet callen
 
Alt
Standard
. - 14-02-2011, 20:29
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Pre ist nicht nur mathematisch ein Fold, du weisst eben nicht ob SB einsteigen wird plus du bist postflop in einem Sandwhich Spot - merkst ja dass du durch ein Raise ggfs. beide zum Folden bringst, mit einem Call aber auch dem SB gute Odds gibst usw. Daher ist der Spot auch so ungünstig für den preflop Call.

Wie gespielt würde ich den Flop aber nur callen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
15-02-2011, 12:49
(#4)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
hmm ja was heißt den mathematisch falsch? wenn all meine angaben treffen habe ich implieds von 10:1. das müsste doch reichen, also halt nur in dem speziellen spot. Aber ok alles klar kann auch sein das es bullshit ist und man einfach easy mucken kann.
hmm und preflop ist es dann nen easy call scheinbar. hmm bin wohl noch ziemlich fischig
 
Alt
Standard
15-02-2011, 13:12
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von nasenbär33 Beitrag anzeigen
hmm ja was heißt den mathematisch falsch? wenn all meine angaben treffen habe ich implieds von 10:1. das müsste doch reichen, also halt nur in dem speziellen spot. Aber ok alles klar kann auch sein das es bullshit ist und man einfach easy mucken kann.
hmm und preflop ist es dann nen easy call scheinbar. hmm bin wohl noch ziemlich fischig
Ich mach auch oft solche Calls. In der Masse wohl stark -ev, aber ich geb halt nicht gern auf. ^^


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 15-02-2011, 13:36
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Angenommen du wüsstest der Gegner hat AA und stackt auf jeden Fall auf jeder Textur weg, dann ist der Call bereits bei 1:8 Odds (inkl Implied Odds) korrekt.

Aber: Villain hat mal QQ, KK und der Flop kommt A/K high, oder Villain hat AK und der Flop kommt Rags only sodass er c/f spielt, oder Villain oversetted dich, oder floppt trotz deines Sets viel Equity mit starken Draws, macht Flushes/Straights, oder nicht zu vergessen die unzähligen Male wo du ohne Set die beste Hand wegschmeisst und damit immer wieder die Investition pre machst.

Daher rechnet man mit mind. 1:12, besser noch 1:15 im 6-max, weil die Ranges hier oft sogar noch wider sein werden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
15-02-2011, 17:57
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
oder Villain oversetted dich
Passiert häufiger als man denkt (aka jedes 6te mal)


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!