Alt
Standard
QQ im - 15-02-2011, 16:30
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
villain extrem tight. wollte eigtl schon auf sein 2,50 dollar raise folden was auch schlauer gewesen wäre.
wenn ich schon calle muss ich post eigtl broke gehn oder? schlecht gespielt aber KK+ irgendwie gespürt.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($14.67)
MP ($10.13)
CO ($9.32)
Hero (Button) ($19.20)
SB ($10.92)
BB ($10)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP bets $0.25, CO calls $0.25, Hero raises to $1, 2 folds, MP raises to $2.50, 1 fold, Hero calls $1.50

Flop: ($5.40) , , (2 players)
MP bets $3.50, Hero folds

Total pot: $5.40 | Rake: $0.27

Geändert von sinkten (15-02-2011 um 16:33 Uhr).
 
Alt
Standard
15-02-2011, 18:23
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von sinkten Beitrag anzeigen
villain extrem tight. wollte eigtl schon auf sein 2,50 dollar raise folden was auch schlauer gewesen wäre.
wenn ich schon calle muss ich post eigtl broke gehn oder?
Ja, wenn du callst, musst du broken.
Wenn Villain so tight ist, warum 3bettest du ihn? Callt er denn schlechtere Hände oop?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 15-02-2011, 18:58
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn Villain dir preflop keine Action mit schlechteren Händen oder Bluffs geben wird, solltest du QQ pre nicht 3betten. Du bist ja in Position und kannst flatten. Ansonsten würde ich nach einer 3Bet gegen eine 4Bet für 100bb eff. immer shoven.

4Bet in Position callen könnte ich mir nur dann vorstellen, wenn du denkst dass Villain zu oft 4bet blufft und auf einen Shove folden wird.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter