Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Umgang mit Downswing

Alt
Standard
Umgang mit Downswing - 15-02-2011, 17:10
(#1)
Benutzerbild von MrCavity
Since: Oct 2007
Posts: 44
Moin!
Wie der Titel schon sagt, würde ich gern wissen wie ihr mit Downswings umgeht und ob ihr vielleicht ein paar Tipps habt. Ich stecke seit etwa 1 Monat in einem tiefen Swing. Der letzte den ich hatte war im Sommer 2010 und hat ca. 2 Monate gedauert. Damals habe ich meine ganze Bankroll verloren, da ich nicht im Limit abgestiegen bin. Dies passiert mir sicher nicht noch einmal.
Ich spiele ca. 1000 MTTs/180er S&Gs im Monat und habe in den letzten 30 Tagen ca. 20% meiner Bankroll verloren. Ich bin dann auch im Limit abgestiegen und halte somit die Verluste in Grenzen. Vor 14 Tagen habe ich mal angefangen mein Flips und deren Ausgang zu zählen. Bis auf einen Tag, an dem ich ein ausgeglichenes Ergebnis hatte, habe ich an den anderen 13 Tagen etwa 2/3 der Flips verloren, z.B. 20 von 30. Ich komme zwar ab und an noch an einen FT, verliere dort dann aber die besagten wichtigen Flips und scheide früh aus.
Was ratet ihr mir um diese Phase weitgehnd unbeschaded zu überstehen? Pause machen? Aussitzen?
Gruß
 
Alt
Standard
15-02-2011, 20:02
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ess bananen
 
Alt
Standard
15-02-2011, 20:06
(#3)
Benutzerbild von MrCavity
Since: Oct 2007
Posts: 44
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
ess bananen
habs ausprobiert und direkt einen flip gewonnen. bananen rules...
 
Alt
Standard
15-02-2011, 20:08
(#4)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von MrCavity Beitrag anzeigen
habs ausprobiert und direkt einen flip gewonnen. bananen rules...
u did it wrong imo
 
Alt
Standard
15-02-2011, 21:20
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
FOR INFO
 
Alt
Standard
16-02-2011, 05:40
(#6)
Benutzerbild von Keption
Since: Feb 2008
Posts: 95
ausschalten ! ... wenn de ne kleine session hin gelegt hast und da ein paar dinger loost in den sng´s, oder zb. innem 45er nur 5. wirst, dann ärgerst dich doch genauso, und grad wenn die harte downswing scheisse kommt und du meinst du tiltest nicht mehr(glauben tatsächlich sehr viele), hast den tilt weiter hinten, der dann anfängt die scheisse auch noch schön zu reden

so > ... ich hab nix falsch gemacht ... ich bin unschuldig ... wieso wenn ich topset hab callt der mich, allin, mit A5o auf ne 3 am flop, und wieso kommt dann runner runner 2 und 4 ... nein ich bin nich schuld < dafür is der nächste dann aber so richtig dran usw usw usw usw

bla bla das geht dann eh weiter, kannst lieber ma kurz aufhören und nen film gucken, filme gibs ohne ende im netz, ich spiel immer mehrere auf einmal so wie du auch, aber ich weiß ja schon das es eben auch ma keinen spaß macht ... und lade schon "für alle fälle" irgendwelche sachen die ich mir dann angucken kann, manchmal gibs auf pokerstars.tv auch gute neue sachen und da sind auch noch etliche alten sunday warm up oder sunday million final table zu sehen

viel spaß beim tilten


Steht da wo im Ausbildungszentrum "zuerst gilt es die Varianz zu schlagen und dann den Gegner" ich sehe das anders 1. Schlage ich mich ersma selber und vertrau mehr meiner Einschätzung 2. Dann schlage ich den Gegner und 3. Lass ich mich zwischendurch gern von Turn oder Riverkarten Foppen < VARIANZ FTW
 
Alt
Standard
16-02-2011, 06:55
(#7)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Maus oder headset zerstören...... gibt auch leute die gerne tastaturen verprügeln.....

Sonst empfehle ich Mitten im Leben oder Xdiaries, dass sollte jeden Tilt beseitigen.......

Bamboocha was machst du denn zur Belohnung?
 
Alt
Standard
16-02-2011, 08:34
(#8)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen

Sonst empfehle ich Mitten im Leben oder Xdiaries, dass sollte jeden Tilt beseitigen.......
Fremdschämen tiltet mich persönlich enorm.
Ansonsten kann man ja den Downswing zur Analyse seines Spiels oder das der Regs auf deinem Limit nutzen. Videos schauen, Pokerbücher lesen, bla, bla, bla.... wurde alles schonmal erzählt.
 
Alt
Standard
16-02-2011, 08:54
(#9)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Auch wenn du MTTs spielst, ist der Bereich Psychologie & Philosophie für das Thema passender

*MOVE*
 
Alt
Standard
02-03-2011, 11:25
(#10)
Benutzerbild von Blackout2602
Since: Jan 2011
Posts: 4
Steh auf hol dir einen glas wasser, Dreh ne Runde in der wohnung oder gehe aufs balkon frische luft holen und nachdenken was der fehler ob es nur ein bad beat möglicherweise?? Denk wenn es dir weiterhilft dran wie du andere bad gebeatet hast ich hab mal mit 72os AA geschlagen hab drilling 7er bekommen hol dir vll für die ablenkung noch paar erdnüsse oder so und denk nicht dran was passiert ist sondern wie du vorgehst... wenn ich dran denken würde würde ich wegen dem verloreren geld heulen