Alt
Standard
NL5 KK gegen Unknown - 16-02-2011, 17:13
(#1)
Benutzerbild von Kryptograph
Since: Aug 2010
Posts: 63
Hallo Leute,

wieder eine Situation die ich wahrscheinlich falsch eingeschätzt habe und würde gerne euren Senf dazu hören. Besonders die Bet-Größen preflop halte ich für schlecht gespielt....

3te Hand am Tisch, keinerlei Infos.
Dem Minreraise will ich kein Kredit geben (TT/JJ/AK etc) und auch das Allin des Shortstacks nicht flatten, um BB womöglich gute Odds zu geben ---> 4bet

Rest erklärt sich glaub ich selbst.

No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($0.76)
MP1 ($6.12)
MP2 ($1.49)
MP3 ($6.93)
CO ($10.87)
Hero (Button) ($5)
SB ($5)
BB ($14.97)
UTG ($3.60)

Preflop: Hero is Button with K, K
1 fold, UTG+1 calls $0.05, 4 folds, Hero bets $0.25, 1 fold, BB raises $0.45, UTG+1 raises $0.71 (All-In), Hero raises $2.15, BB calls $1.90

Flop: ($5.58) 2, 2, 7 (3 players, 1 all-in)
BB checks, Hero bets $2.60 (All-In), BB calls $2.60

Turn: ($10.78) Q (3 players, 2 all-in)

River: ($10.78) A (3 players, 2 all-in)

Total pot: $10.78
 
Alt
Standard
16-02-2011, 18:24
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich finds gut, kannst auch pre reinstellen. Aber auf NL5 wird selten auf ne 4bet gefoldet, wenn ge3bettet wurde. Balancen musst du nicht, weil nie bluff4betten solltest.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!