Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5,50 $ NLHE 9 Spieler 4-handed (Bubble) Push or Fold?

Alt
Question
5,50 $ NLHE 9 Spieler 4-handed (Bubble) Push or Fold? - 17-02-2011, 08:50
(#1)
Benutzerbild von $$ Ru$HeR $$
Since: Feb 2008
Posts: 147
UTG: TAG


PokerStars No-Limit Hold'em, 5.5 Tournament, 100/200 Blinds (4 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t3212)
Button (t4833)
Hero (SB) (t2380)
BB (t3075)

Hero's M: 7.93

Preflop: Hero is SB with 4, 4
UTG bets t400, 1 fold, Hero raises to t2380 (All-In), 1 fold, UTG calls t1980

Flop: (t4960) 4, 3, 9 (2 players, 1 all-in)

Turn: (t4960) 7 (2 players, 1 all-in)

River: (t4960) 5 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t4960


UTG shows Qh,Qs
 
Alt
Standard
17-02-2011, 09:21
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Als tighter Spieler sollte er hier eigentlich UTG nicht allzu loose öffnen, so dass FE wohl nicht vorhanden sein wird. Ohne FE haste niemals mehr als nen Flip.

Wenn der Spieler allerdings öfter mal von UTG aus öffnet (stealt) und auch nen Fold finden kann (schwierig bei 10 BB), dann find ich den Resteal ok. Kommt natürlich auch bisserle aufs eigene Image an.
 
Alt
Standard
17-02-2011, 09:24
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Easy fold, wenn du Glück hast flippt ihr.

Geändert von JanF13 (17-02-2011 um 09:28 Uhr).
 
Alt
Standard
17-02-2011, 09:33
(#4)
Benutzerbild von $$ Ru$HeR $$
Since: Feb 2008
Posts: 147
Ok danke für eure Antworten! Dachte im ersten Moment, dass ich hier evtl. noch ausreichend FE hätte. Hatte ich aber wohl nicht, da er sich die ganze Zeit ziemlich zurück gehalten hat. Hab das Gefühl, dass ich momentan in der Bubble Phase etwas zu aggressiv bzw. etwas zu loose bin.

Geändert von $$ Ru$HeR $$ (17-02-2011 um 10:12 Uhr).