Alt
Standard
22$ 6-max deep itm - 17-02-2011, 10:33
(#1)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Morgen,

Wir sind ziemlich tief im Geld bei noch 17 Spielern im Turnier. Gegner ist erst seit 18 Händen am Tisch, wirkte aber sehr loose aggressive. Denke, dass er hier light 4-betten kann.

Standard wäre sicherlich der Fold, ist der Push aber tierisch schlecht? Ich fand die Stacksize dafür einfach perfekt, gerade weil ich ihn leicht covere und wir uns kurz vor dem Final Table befinden.


 
Alt
Standard
17-02-2011, 16:07
(#2)
Benutzerbild von Suppinho
Since: Apr 2008
Posts: 621
3b/f oder call imo. Wenn der Gegner nicht der Oberfish ist hast du 0 Foldequity mit deiner 5bet und A9o ist auch gegen aggresive Gegner rangetechnisch nicht so der Bringer....
 
Alt
Standard
17-02-2011, 17:58
(#3)
Benutzerbild von JanF13
Since: Mar 2010
Posts: 1.415
Das mit der 0 Foldequity hab ich ja zu spüren bekommen. Hätte auch nicht mit einem Call von AT gerechnet.
 
Alt
Standard
17-02-2011, 18:19
(#4)
Benutzerbild von Suppinho
Since: Apr 2008
Posts: 621
Ja, wäre auch gut wenn du die Ergebnisse nicht mitposten würdest, macht das analysieren einfacher AT war btw. auch die letzte Hand die ich erwartet hätte Er kriegt aber halt besser als 2:1 auf den Call der 5-Bet von daher sollte er eigtl. nix mehr folden. Natürlich hat er da aber AT auch sauber misplayed
 
Alt
Standard
17-02-2011, 19:13
(#5)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
wenn er sehr aggro ist ez 3b/c wenn du ein normales image hast
bisschen komisch das er noch 4betted aber weil er auch light sein kann und du 3bettest um broke zu gehen ist es wohl ein shove
 
Alt
Standard
17-02-2011, 19:38
(#6)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
flat ist
9877/call ist
9877/fold gg laggy is meh

weiss jetzt halt net ob der laggy buttons klickt und 4b/c einfach nach gefühl, denn default wäre halt nen 4b shove vom laggy, so wäre ich durch seine 4b eher scarred und folde es wohl eher, weil ich mit nem jam rechne und nicht mit ner 4b........, weil er wohl fast nie 4b/f

5b shove auch gg nen laggy in nem random 22er deep ist hmmm, close

hätte lieber seinen 4b shove gesnappt


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
17-02-2011, 20:44
(#7)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
flat ist
9877/call ist
9877/fold gg laggy is meh
youre not dana gordon

hast aber recht mit deiner analyse
 
Alt
Standard
17-02-2011, 21:02
(#8)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
youre not dana gordon

hast aber recht mit deiner analyse


der dude ist soooooooo sikk loose

weiss halt net ob er manchma rumlvlt oder mit seinen ständigen 4b/c das echt immer ernst meint
wo alle denken wtf?


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
18-02-2011, 04:01
(#9)
Benutzerbild von Suppinho
Since: Apr 2008
Posts: 621
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
9877/call ist
Wie gesagt wir sind hier nicht in HSMTT. Random Player ist für mich hier erst mal scared kurz vorm FT zu busten und

Zitat:
Zitat von JanF13 Beitrag anzeigen
Gegner ist erst seit 18 Händen am Tisch
glaub aus dieser Aussage kann man noch nicht schließen, dass Villain genügend light 4bettet. Denke es ist hier echt zu marginal ne 4bet ohne History zu callen zumal wir hier an einem average Tisch noch zuhauf profitablere Spots bekommen sollten...

Für mich call=3b/f>3bet push>3bet/call>fold

und warum soll 9877 besser als 10k sein und was soll flat= heissen?? Fragen über Fragen...

Achja, wo ich euch recht gebe, dass 4bet mich auch noch mal stärker scaren würde als push
 
Alt
Standard
08-03-2011, 12:34
(#10)
Benutzerbild von Schandtat
Since: Apr 2010
Posts: 2.494
hmm... interessante situation...

ich persönlich tendiere hier wohl eher zur 3bet-fold-Line. Gegen die 4-Bet solltest du im normalfall keine Foldequity haben zumindest wenn er mit dem stack behind noch 4betted. Der hat nen 1/3 seines Stacks drinne, da geht die FE gegen 0. Dann ist halt die Frage wie gut bist du mit A9 gegen ne random 4bet-range in dem spot... -und da wirds dann imo seeeeeeehr close.

so lustig es auch sein mag, aber ich sehe es ähnlich wie meine Vorredner. Gegen nen 4-bet-Jam snapp ich es wahrscheinlich weg. Selber 5-Bet-Shoven gefällt mir aber gar nicht. Ist halt imo nen pure Bluff dann und die FE ist wie gesagt = 0.

Ich selber hätte bei ner 4bet wohl nur noch ATs,+ AJ+, 99+ in meiner Range. Ganz selten noch KQs, was die einizige Hand wäre gegen die du mit A9o noch knapp vorne liegst.

Was ich noch anmerken möchte:

Generell mag ich die kleineren 3bets ja lieber, aber gegen den Stack hätte ich vermutlich nen ticken größer ge3bettet (so 11,5K ca.), mit der Intention ihm die 4bet schwerer zu machen bzw. wenn er 4betted, dass er halt mehr stack in die mitte bringen muss, was dir wiederum den Fold einfachher macht, weil die sache mit der 0FE offensichtlicher wird.

Aber das alles in der Kürze der Zeit ist wohl nicht soooo einfach...

edit: sorry fürs rauskramen, aber ich fands halt wirklich interessant^^
achso und von 6max hab ich keine ahnung, aber wie immer ne meinung^^

Geändert von Schandtat (08-03-2011 um 12:38 Uhr).