Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0.1/0.2 overpair und mass action

Alt
Standard
0.1/0.2 overpair und mass action - 17-02-2011, 12:59
(#1)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls, MP raises, 3 folds, Hero 3-bets, UTG calls, MP caps, Hero calls, UTG calls

Flop: (12.5 SB) , , (3 players)
Hero checks, UTG bets, MP raises, Hero 3-bets, UTG calls, MP caps, Hero calls, UTG calls

Turn: (12.25 BB) (3 players)
Hero checks, UTG checks, MP bets, Hero calls, UTG calls

River: (15.25 BB) (3 players)
Hero checks, UTG checks, MP bets, Hero calls, UTG calls

Total pot: $3.65 (18.25 BB) | Rake: $0.17

preflop standard

flop wohl auch oder?
aber iwie was aus der capping range trifft den bitte dieses board schlechter als meine hand? TT und vielleicht noch 99. AK/AQ spades die wären halt ziemlich grottig gezockt, aber naja. overall lässt alles auf ein weiteres overpair schließen oder?
und UTG ist halt total random kann alles haben.
 
Alt
Standard
17-02-2011, 13:53
(#2)
Gelöschter Benutzer
ich hätte gern zahlen
 
Alt
Standard
17-02-2011, 17:33
(#3)
Benutzerbild von gigateck
Since: Dec 2007
Posts: 1.304
Ich find die Hand gegen unbekannte Spieler richtig gespielt. Gegen sehr nittigen Spieler in MP muß man nicht 3 betten am Flop, aber sonst schon alles richtig so.