Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 55 BTN vs Fisch vs Nit

Alt
Standard
NL2 55 BTN vs Fisch vs Nit - 19-02-2011, 10:01
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 ($3.27) 12/3 nach 33 Hnd., machtn nittigen Eindruck
CO ($2.33)
Hero (Button) ($5.08)
SB ($2) Supernit, 600 Hnd.
BB ($1.93) Fisch, callfreudig, kann auch mal aktiv werden, schwache Handauswahl, kein Gefühl für gegnerische Handranges, stats wurst, hab ihm bereits nen Stack abgenommen
UTG ($0.81)
MP1 ($0.80)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP2 bets $0.08, 1 fold, Hero calls $0.08, 1 fold, BB calls $0.06

Flop: ($0.25) , , (3 players)
BB bets $0.02, MP2 raises to $0.30, Hero taaaankt and calls $0.30, BB calls $0.28

Turn: ($1.15) (3 players)
BB checks, MP2 bets $1.18, Hero calls $1.18, BB calls $1.18

River: ($4.69) (3 players)
BB bets $0.37 (All-In), MP2 calls $0.37, Hero raises to $1.98, 1 fold

Total pot: $5.80 | Rake: $0.27

Preflop: Mit dem Fisch hintendran klarer Call oder?

Flop: PFA wird diesen Flop verfehlt haben, allerdings muss ich vom Overpair ausgehen. Fisch will ich unbedingt im Pott behalten, er ist hier im Stande mit TopPair broke zu gehen.
Spiele ich lieber passiv und calle nur oder sollte ich hier reraisen um mich vor Draws zu beschützen?

Turn: action machen oder stillhalten?

River: andre Betsize wählen? Was sieht am wenigsten nach Nuts aus?
 
Alt
Standard
19-02-2011, 10:45
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Jede Size am River sieht nach Nutz aus und der Pott is schon so groß, dass der noch viele callen wird. Pushen ist die einzig richtige Size.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
19-02-2011, 14:36
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
ich raise den Flop auf jeden Fall, MP gerade wenn er nittig ist und den Flop Potsize donkt zeigt klar an dass er ne starke Hand hält. AUperdem gehts gegen ihn über 150BB und da sollte man schon am Flop protecten und am Turn können auch jede Mege Actionkiller für eventuelles Overpair von MP kommen. Denke dass MP auf dem Limit eher mit z.B. auf dem Flop wegstackt als mit nem auf dem TUrn. Wenn der BB wirklich so ne Station ist wie du beschreibst stackt er eh weg, egal ob du du raist oder nicht.