Alt
Standard
Push turn? - 20-02-2011, 15:30
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
So wie gespielt ok ??

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($9.90)
BB ($11.82)
UTG ($19.13)
MP ($10.98)
Button ($13.44)

Preflop: Hero is SB with 8, 8
UTG bets $0.30, MP calls $0.30, 1 fold, Hero calls $0.25, 1 fold

Flop: ($1) 8, 9, K (3 players)
Hero checks, UTG bets $0.70, MP calls $0.70, Hero raises to $2.50, UTG calls $1.80, 1 fold

Turn: ($6.70) 6 (2 players)
Hero bets $3.80, UTG raises to $13.10, Hero calls $3.30 (All-In)

River: ($20.90) 9 (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.90 | Rake: $1.02
 
Alt
Standard
20-02-2011, 15:47
(#2)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
flop auf 2.80$ raisen, dann kannst den turn mit knapp unter potsize selber shippen. as played turnr trotzdem einfach von vorn pushen
ansonsten natürlich nh
 
Alt
Standard
20-02-2011, 17:16
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
flop auf 2.80$ raisen, dann kannst den turn mit knapp unter potsize selber shippen.
Habt ihr das in der Situation immer direkt parat, wieviel dann der Pot beinhalten wird in Relation zum Reststack?
 
Alt
Standard
20-02-2011, 17:49
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
natürlich. ich denk einfach es ist hier besser das geld auf 2 straßen reinzubekommen als auf 3. und da wir am flop nicht groß überlegen müssen, was wir turn sondern nur wie groß wir raisen sollte man sich schon die zeit nehmen das kurz durchzurechnen - was auch innerhalb von 10s machbar sein sollte

seine raisesize ist im grunde ja auch ok. aber er sollte es halt trotzdem shippen am turn imo, auch wenns ein bischen mehr als pot ist
 
Alt
Standard
20-02-2011, 18:00
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
was auch innerhalb von 10s machbar sein sollte
Da bin ich gerade erst fertig mit der Analyse ob ich vorne liege, ob ich callen oder ob und vor allem natürlich wie hoch ich raisen sollte, um sie drinzubehalten aber nicht zu billig davonkommen zu lassen.

Mach ichs mir da eventuell selber unnötig schwer indem ich dauernd wechselnde Stacksizes hab? Fange meist mit so 100 BB an, dann erweitere ich zunächst den Stack soweit, dass ich die Leute stacken kann, auf die ich beste Position hab, und wenn ich dann den Tisch gut kenne, hab ich den größten Stack um alle ausnehmen zu können. So schwankt meine Stacksize halt immer zwischen 100BB und 250BB(+), und das is an jedem Tisch unterschiedlich..
 
Alt
Standard
20-02-2011, 20:45
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Da bin ich gerade erst fertig mit der Analyse ob ich vorne liege
das weiß ich mit nem set innerhalb ner zehntel sekunde....

und pottsizes berechnen muss man halt, wenn man raisen will.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!