Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10; TP auf super trockenem board facing reraise

Alt
Standard
10; TP auf super trockenem board facing reraise - 24-02-2011, 13:42
(#1)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($11.45)
MP ($10)
Hero (Button) ($16.54)
SB ($10)
BB ($10.96)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.30, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.35, SB raises to $1.17, Hero calls $0.82

Turn: ($3.04) (2 players)
SB bets $2, Hero folds

Total pot: $3.04 | Rake: $0.15

Gegner war auf die ersten 2 Orbits ,also info gleich null, relativ passive aber halbwegs solide. also info gleich null

pre ist klar.
ich meine flop kommt genial, super trocken und ich habe TPGK. Das problem ist was raised mich hier bitte schön,was ich beat habe, wenn es net nen total bluff ist? 8-6? eher unwahrscheinlich, da ja tendenz passiv.weakere Queens? sind wohl nur max QT und Q9 in der range ob er die raised ?
das prob ist egal ob er bluffed oder v-bettet er wird noch mal den turn feuern und ich hab nur 5 karten zum improven, also ist meine line total sucky mit call flop, fold turn.
Frage ist Fold flop to weak? aber ich meine entweder calle ich zumindest mal noch den Turn (der immerhin nonch A-Q unwahrscheinlicher macht) oder ich folde gleich am flop.
 
Alt
Standard
24-02-2011, 13:57
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Seine Raisesize ist amtlich, er hat aus den SB gecallt (was meiner Erfahrung nach einer stärkeren Handrange als dem Call aus dem BB entspricht) und wir haben nur nen mitlleren Kicker, ich glaub ohne Reads folde ich den Flop erst mal, auch wenn es sehr weak erscheint. Wenn ich sehe dass Villian solche Liners häufiger spielt call ich natürlich.
 
Alt
Standard
25-02-2011, 14:58
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Er reppt hier halt 55 und 77 und AQ, bzw. slow gespieltes KK+. Das ist nicht sonderlich viel. Bei der Size denke ich aber dennoch erstmal über einen Fold nach, vorallem wenn ich so gar keine Infos habe.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
. - 25-02-2011, 20:42
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ohne Reads kann man den Turn folden. Flop spiele ich genauso, runtercallen tue ich erst mit besseren Reads, Timing oder Betsizing Tells usw.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
25-02-2011, 20:46
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
@flixx
weil du timetells ansprichst, wann würdest du da eher callen?



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
. - 25-02-2011, 20:50
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von powerhockey Beitrag anzeigen
@flixx
weil du timetells ansprichst, wann würdest du da eher callen?
Sowas geht erst wenn man ein bisschen mehr mit den Villains gespielt hat und merkt, dass der Spot quasi reif für einen Bluff ist, sie zB entweder viel zu schnell betten (zb auf Scarecards) oder lange brauchen und eher ungewöhnlich hohe oder kleine Beträge setzen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter