Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

10; jacks auf double paired board, river jam?

Alt
Standard
10; jacks auf double paired board, river jam? - 24-02-2011, 13:58
(#1)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($10)
MP ($10)
Hero (Button) ($11.57)
SB ($6.50)
BB ($12.01)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP bets $0.30, Hero raises to $0.90, 2 folds, MP calls $0.60

Flop: ($1.95) , , (2 players)
MP checks, Hero checks

Turn: ($1.95) (2 players)
MP checks, Hero bets $1.10, MP raises to $2.80, Hero calls $1.70

River: ($7.55) (2 players)
MP bets $1.80, Hero calls $1.80

Total pot: $11.15 | Rake: $0.53

Gegner ist was 3-bet calling ranges angeht sehr liberal um mal vorsichtig sein spiel zu beschreiben. Ist aber auch erst 3 orbits am tisch, also ansonten net so viele tendenzen (einmal halt call mit 7-8s)
--> also easy 3-bet pre. ist nen r/f spot oder r/c wenn minraise oder so. ( da die meisten gegner eher sparsam 4betten auf NL10)

FLOP: Ich halte seine range für weit genug hier KQ oder KJ zu haben, bin also nicht so happy auf dem flop wegzustacken + ich glaube mit ner bet vertreibe ich fast alle schwächeren hände + es gibt kaum hände die momentan behind sind und gute ausdrawen können (max. AQ)
--> also check behind, for potcontrol / deception / bluffinduce

turn ist super save 2ter check zu uns
--> her mit dem value also bet. (wie ist die size etwas klein glaube ich oder? seine callinelastizität ist an sich net vorhanden. eher so 1.4-1.6 so im nachhinein.)
--> lol @ raise --> macht iwie kein sinn, 2 mal den king gechecked ??
--> call neues überlegen auf dem river wenn er shovt (sehe hier genug gegner nicht die nüsse haben den river zu bluff shoven, gut der spot saugt auch zum bluffen, aber wenn man schon anfängt)

River:
bomben river da king noch unwahrscheinlicher wird! will er mich reinsucken oder zum spewen animieren? Ne ich glaube ich habe ihn easy beat. Das problem ist welche hand callt mich den die ich beat habe sollte ich hier jammen. Ja ist ok keine ist nen easy call oder?
--> Will jammen, aber ist wohl ziemlich panne. min-raise fpr spewinduce. Oder einfach nen easy call? Iwie sehe ich hier noch mehr value als die läppichen 1.80 obwohl ich an sich froh sein sollte so cheap den showdown zu sehen, aber er sieht so weak aus.

Geändert von nasenbär33 (24-02-2011 um 13:59 Uhr). Grund: river etwas genauer beschreiben
 
Alt
Standard
24-02-2011, 14:27
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Also pre ist wieder entweder flatcallen oder 3-bet/broke spielen. Gerade wenn der Gegner spewy und aggro ist würde ich JJ niemals 3-Bet/fold spielen.

Flop kann man imo checken, wenn du auch in der Lage bist auf so nem Flop AA oder AK zu checken.

Turn Betsize finde ich genau richtig und lass mich da auch nicht rausbluffen, weil er halt nix reppt.

RIver raise is spew, easy call.