Alt
Standard
schlechte River Bet - 27-02-2011, 22:03
(#1)
Benutzerbild von EdisonEdinho
Since: Nov 2007
Posts: 46
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($25.90)
MP2 ($51.55)
EdisonEdinho (MP3) ($57.95)
CO ($65.60)
Button ($50)
SB ($50)
BB ($47.45)
UTG ($17.50)
UTG+1 ($56.45)

Preflop: EdisonEdinho is MP3 with ,
2 folds, MP1 calls $0.50, 1 fold, EdisonEdinho bets $1.80, CO calls $1.80, 3 folds, MP1 calls $1.30

Flop: ($6.15) , , (3 players)
MP1 checks, EdisonEdinho bets $3, 1 fold, MP1 calls $3

Turn: ($12.15) (2 players)
MP1 checks, EdisonEdinho checks

River: ($12.15) (2 players)
MP1 checks, EdisonEdinho bets $4, MP1 calls $4

Total pot: $20.15 | Rake: $0.95


Würd gern eure Meinung hören...

Preflop: ein Spieler aus MP callt. mit KQ suited raise ich standardmäßig aus einer späten position wenn ich erste im pott bin. hier hab ich allerdings einen caller vor mir. ich denke er hat hier eine große range...kleine pärchen und viele face card kombis vielleicht auch suited connectors. 45s - JTs. es kann natürlich auch sein, dass er eine premium hand hält, mit der er nach einem raise von mir nochmal drüber geht. halte ich aber für unwahrscheinlich. ich hätte vielleicht nur callen können und auf einen billigen flop hoffen, da ich durchaus gewillt bin KQ in einem multiway pot zu spielen....allerdings gibt es dann auch die möglicheit, dass jmd. hinter mir aufwacht und villeicht die limper attackiert mit einem raise. ich denk das raise von mir ist schon ok.

flop: ich habe 2 gegner. über den limp-caller habe ich meiner meinung nach genauso wenig infos wie vor dem flop. denke seine range hat sich wenig verdünnt durch mein raise preflop. der spieler hinter mir kann ebenfalls vieles haben. das board ist ziemlich trocken. einizgen hände die mich schlagen sind 99...55..KK... any two pair oder AK...so wie beide bisher gespielt haben sieht der flop für mich sehr sicher aus. ich mach hier eine cbet. allerdings sehe ich das nun etwas anders...ich hätte chekcne können, da ich so meine hand verstecke und den pot nicht zu groß werden lasse. ich riskiere dann einem flushdraw eine freie karte zu geben aber ich bin bereit das risiko einzugehen. ich denke ein check wäre besser gewesen, da mich hier wohl nur wenig hände callen die schlechter sind.

turn:
nach dem call meines gegners auf dem flop bin ich mir nicht mehr sicher ob ich vorne bin. auf dem turn wird wieder zu mir gecheckt. die frag ist was mein gegner haben könnte...schön wären so etwas wie 89 oder T9...vielleicht ein kleinerer König, wie KJ oder KT....viel mehr hände sehe ich da nicht. daher macht es keinen sinn hier weiter zu setzen.

river:
nach einem weiteren check meines gegners dachte ich, dass ich hier vorne bin...was allerdings schlecht überlegt war. ich mache hier eine value bet??? definitiv schlecht gespielt von mir...denn....welche hand die ich schlage callt mich denn hier...KJ? KT? wäre möglich...eine 9 wäre auch möglich...allerdings meiner meinung nach unwahrscheinlich...wenn ich hier gecallt werde, dann wohl nur mit besseren karten...wenn ich sogar geraist werde, dann muss ich die hand wohl folden. also gab es eigtl. keinen grund auf dem river nochmal anzuspielen...
 
Alt
Standard
27-02-2011, 22:22
(#2)
Benutzerbild von hurricane562
Since: Aug 2008
Posts: 1.723
bet turn for value, protection und balance weil er fast nie nen A in seiner range hat und du das A auch sehr oft bluffen willst

river kann man dann imo auch noch betten
 
Alt
Standard
27-02-2011, 22:28
(#3)
Benutzerbild von JurassicDan
Since: Jan 2008
Posts: 871
Auf welche Range setzt du Villain am River? Siehst du dagegen eine Valuebet? Welche Range gibst du Villain am Flop? Glaubst du, dass schlechtere Hände callen? Wenn ja, dann easy Valuebet.
 
Alt
Standard
28-02-2011, 12:17
(#4)
Benutzerbild von EdisonEdinho
Since: Nov 2007
Posts: 46
kannst du das mal genauer erklären.....wieso würdest du den turn value betten?
mit der Protection geb ich dir recht....hätte man durchaus anspielen können. Was meinst du mit bet for value in diesem spot. du willst den pot größer machen, damit du aufm river mehr value bekommst !!??

wie kannst du dir so sicher sein, dass du auf dem turn vorne bist?
 
Alt
Standard
28-02-2011, 12:21
(#5)
Benutzerbild von EdisonEdinho
Since: Nov 2007
Posts: 46
auf so einem Flop sehe ich mich eher in einer way ahead/ way behind situation...für mich gibt es da kein value mehr rauszuholen.....wer callt mich denn auf dem turn?? schlechtere hand als KQ....wohl nur der flushdraw.....da hätte man protecten können...was den pott allerdings nur wieder unnütz vergrößert...denke hier eine free card zu geben ist ein akzeptables Risiko.
 
Alt
Standard
28-02-2011, 12:29
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
weil er fast nie nen A in seiner range hat
Paar Hände dürfte er imo schon haben. Trotzdem mag ich eine Turnbet auch.

Zitat:
Zitat von EdisonEdinho
auf so einem Flop sehe ich mich eher in einer way ahead/ way behind situation
Da liegt ein FD, den er gut haben kann, das ist nicht WAWB.

Allgemein: Was genau willst du denn für einen Flop haben? Wenn du immer nur einmal betten willst um die Hand dann runterzuchecken, verschenkst du einfach haufenweise Value. Das ist zwar NL50 und die Gegner werden sich darüber keine Gedanken machen, aber wenn du am turn nur mit 2Pair+ nochmal bettest, macht das das Spiel für deine Gegner gegen dich nicht unbedingt schwieriger..


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-02-2011, 12:30
(#7)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Versteh deinen Turncheck auch nicht so ganz.

Mit SD Value Ace am Turn checken und ohne bluffbeten oder wie?

Bet Flop
Bet Turn
Und meistens bet River


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
28-02-2011, 23:44
(#8)
Benutzerbild von Scruller
Since: Mar 2009
Posts: 12
Zitat:
Zitat von hurricane562 Beitrag anzeigen
bet turn for value, protection und balance weil er fast nie nen A in seiner range hat und du das A auch sehr oft bluffen willst

river kann man dann imo auch noch betten
Autoturnbet genau aus diesen Gründen.

River Value/Block Bet ~5$
 
Alt
Standard
01-03-2011, 16:06
(#9)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
und was machst du gg nen raise aufm river gg deine bet?


ich baller da auch durch und bet/folde river 6/10 pot


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
02-03-2011, 11:25
(#10)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
ich kann euch auch nicht ganz folgen warum und wieso ne turnbet. möchte es mir aber gerne sagen lassen.

aus was für schlechteren händen kriegen wir am turn noch value?
jede schlechtere hand wirft da doch weg, eventuell ein FD, doch je nach betsize schmeisst der auch weg.
also wenn, dann protection?!?!?

Geändert von olideca (02-03-2011 um 11:30 Uhr).