Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 10 babyflush turnplay vs. Aggro

Alt
Standard
Nl 10 babyflush turnplay vs. Aggro - 27-02-2011, 23:02
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Villain läuft auf 32 Hände mit soliden 74/48 69% steal und AF:2,3
History mit ihm gab´s auch schon und zwar die Hand hier:
No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10)
UTG ($9.86)
MP ($8.78)
CO ($17.48)
Hero (Button) ($10)
SB ($13.90)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO calls $0.10, Hero bets $0.50, 2 folds, CO calls $0.40

Flop: ($1.15) , , (2 players)
CO bets $0.30, Hero raises $1.55, CO calls $1.25

Turn: ($4.25) (2 players)
CO bets $0.50, Hero raises $3.75, CO calls $3.25

River: ($11.75) (2 players)
CO checks, Hero bets $4.20 (All-In), 1 fold

Total pot: $11.75



So,jetzt zur eigentlichen Hand:
So deep will ich meinen combodraw eigentlich nicht fastplayen,da ich seine vollbluffs so rausfolde und gegen halt auch nur einen flip habe.
Die Frage ist jetzt:
Folde ich zuviele schlechtere Hände mit meinem Turnraise raus und sollte ihn weiterbarreln lassen;oder ist besser hier die Kohle unterzubringen bevor am River das vierte :d fällt und mir die action killt bzw. mich und Konsorten beat haben?


No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($10.30)
UTG ($10)
MP ($10.79)
CO ($20.02)
Hero (Button) ($14.36)
SB ($11.39)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO bets $0.20, Hero calls $0.20, 2 folds

Flop: ($0.55) , , (2 players)
CO bets $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($1.55) (2 players)
CO bets $1, Hero raises $2.75, CO raises $3.50, Hero raises $10.91 (All-In), CO calls $9.16

River: ($28.87) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $28.87
 
Alt
Standard
28-02-2011, 10:32
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
ich raise trotzdem am flop

edit: und broke nich am turn, schon gar nicht, wenn ich wie du sagtest "nicht broke gehen will, weil soooo deep"
btw find ich 150BB nich deep genug um meine monsterdraws nich aggressiv zu spielen. ab 300 bb fang ich an drüber nachzudenken.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!

Geändert von 6Ze6ro6 (28-02-2011 um 10:40 Uhr).
 
Alt
Standard
28-02-2011, 11:08
(#3)
Benutzerbild von nasenbär33
Since: Jul 2010
Posts: 427
hä, wieso wollt ihr das bei gewissen deepness graden nicht aggro spielen. OESD+FD ist nen value raise wir haben hier circa 53% zu gewinnen. also raise for value.

und zero du brokest mit nem flush nicht für 150BB ? Ja gut ich meine der andere hat natürlich immer nen besseren flush, wenn er einen hat. und außer mit sets wird er das board kaum so gut gehittet haben das er bereit ist wegzustacken. hmm ja ist ugly.
flattet man hier die erste bet oder r/c man?
eher flat, gugg river oder?
 
Alt
Standard
28-02-2011, 14:01
(#4)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Mit einem Raise hast du EQ+FE, wenn du es am Flop pusht. Durch die etwas größeren Stacks hast du imo noch weng mehr FE.

Wenn du allerdings gecallt/geraised wirst von einer Range aus OP, besserem FD, twopair+, Ad+hit hast halt nen Flip.

Seine Range am Flop ist jedoch wesentlich größer und du bekommst ihn von Ax etc. runter, welche gg dich noch gute EQ (30-35%) haben. Zudem kann er mit der History auch mal mit richtig schlechten Händen ausflippen. Die Chance, dass du dich schon am Turn verbesserst steht ja "nur" bei 30%.
Deshalb sollte der Flop raise/call eigentlich immer den größten EV haben als ein call, denn gg bessere FDs gehst du eh broke und gg set etc. obv auch, wenn eines deiner outs ankommt.
Seine Betsize ist auch recht groß und jedes weiter Caro könnte dir payoff versauen.

Eigentlich weist du das auch alles selbst, habs nur nochmal aufgeschrieben.
 
Alt
Standard
. - 28-02-2011, 17:47
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Kann man sorum und sorum spielen. Je deeper desto eher raise ich allerdings den Flop, weil man mehr Druck auf späteren Straßen noch erzeugen kann und weil die Pötte, die man beim Machen der Hand gewinnen kann, insgesamt größer sein werden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter