Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Flopplay auf 3bet TPBK

Alt
Standard
Flopplay auf 3bet TPBK - 01-03-2011, 17:33
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
Villain noch unbekannt. Denke aber, dass man auf so nem trockenen Board von vielen Spielern ne 3bet bekommt. Aber trotzdem folden, weils schwer ist weiter zu spielen oder was macht ihr hier?
4bet? callen ist obv. auch nicht so gut, da es zu viele Scarecards gibt, oder ?
Könnte man sich auch überlegen die C-Bet auf so nem Board wegzulassen, oder macht ihr die hier erst recht?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($5.22)
BB ($13.08)
Hero (UTG) ($9.65)
MP ($39.14)
Button ($9.87)

Preflop: Hero is UTG with 9, 8
Hero bets $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($0.75) 8, 2, 3 (2 players)
Hero bets $0.50, Button raises to $1.80, Hero??
 
Alt
Standard
01-03-2011, 19:00
(#2)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Für mich ein Fold. Ich würde vs Unknown mit dieser Hand keinen großen Pot OOP spielen wollen.
 
Alt
Standard
01-03-2011, 20:21
(#3)
Benutzerbild von cazamcazam
Since: Oct 2007
Posts: 251
C-bet for value.

Ansonsten bin ich wie moritz für einen fold is halt schwer weiter zu spielen oop ohne initative und history.
 
Alt
Standard
02-03-2011, 09:36
(#4)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Ohne Reads Fold ich an der Stelle auch.

Gegen nen Aggro Gegner call ich und call dann in den allermeisten Fällen Down.
 
Alt
Standard
02-03-2011, 11:35
(#5)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von bino1st Beitrag anzeigen
Gegen nen Aggro Gegner call ich und call dann in den allermeisten Fällen Down.
Is mit unserer Hand auf so nem Board OOP auch gegen nen Aggro Gegner keine gute Idee imo. Mit AA wäre dies zum Beuspiel was anderes imo, da würde mir die Line gefallen.
 
Alt
Standard
02-03-2011, 12:28
(#6)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Wie alle davor. Is ein Fold wegen OOP und so.

Aber...

es ist keine 3bet. Ein Flopraise ist eine "2bet" usw.! Preflop 3 und 4bet sind nich im gleichen Kontext wie postflopactions...Das nur so-sry 4 klugscheißen
 
Alt
Standard
02-03-2011, 21:45
(#7)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
es ist keine 3bet. Ein Flopraise ist eine "2bet" usw.! Preflop 3 und 4bet sind nich im gleichen Kontext wie postflopactions...Das nur so-sry 4 klugscheißen



ich bedanke mich für deine verbesserung, vorallem weil du mich nicht gleich als unbekannten fish hinstellst ;D
ich lern immer wieder gerne was dazu und mit pokersprache hab ichs noch ned so am Hut ;D
 
Alt
Standard
02-03-2011, 21:56
(#8)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Me=bronzejonny, you=silverstar

Damit ist klar, eer wenn überhaupt der Fish ist...
 
Alt
Standard
. - 03-03-2011, 09:55
(#9)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ist natürlich ok gegen das Raise zu folden ohne weitere Infos, aber generell würde ich so einen trockenen Flop ungern bet/folden mit einer Made Hand. Wenn ich einen Raise nicht callen will, check ich den Flop auch gern, weil es sowieso kaum Value zu holen gibt. Unsere Hand ist zwar verwundbar, aber meist spielen wir hier ja nur gegen 2 Overcards.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
03-03-2011, 14:49
(#10)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Ist natürlich ok gegen das Raise zu folden ohne weitere Infos, aber generell würde ich so einen trockenen Flop ungern bet/folden mit einer Made Hand. Wenn ich einen Raise nicht callen will, check ich den Flop auch gern, weil es sowieso kaum Value zu holen gibt. Unsere Hand ist zwar verwundbar, aber meist spielen wir hier ja nur gegen 2 Overcards.
callst du dann runter oder spielst du einfach c/f ?