Alt
Standard
TP flop minraise - 13-03-2011, 20:51
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($13.24)
Hero (Button) ($12.60)
SB ($11.14)
BB ($13.78)
UTG ($10.81)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, Hero bets $0.30, SB calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.70) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.50, SB raises to $1, Hero calls $0.50

Turn: ($2.70) (2 players)
SB bets $2, Hero folds

Total pot: $2.70 | Rake: $0.13


wie spielt ihr hier flop und turn?
was hab ich hier am turn noch beat ?
denke hier nicht oft ein bluff am turn zu bekommen nach meinem call ??
hatte noch keine reads auf villain.
 
Alt
Standard
13-03-2011, 22:34
(#2)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Is halt inkonsequent was du da abziehst.

Er hat auf dem board eine sehr polarisierte Range zwischen bluffs und starken madehands ala sets oder TT+.

Im "BvB" wird das board auch öfter mal geblufft,vor allem weil deine Range das board sehr selten trifft.
Der Turn ist eine relative blank,da nur so Hände wie T9 improved haben.

Ich calle ihn hier also entweder runter oder folde direkt den flop.
 
Alt
Standard
14-03-2011, 14:15
(#3)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
problem ist halt dass er mit der line das geld fast mit einer potsizebet am river reinbekomt. du entscheidest am turn quasi ob du den riverpush zahlen willst oder nicht, denn du kannst schlecht den turn callen und auf ne blank folden. problem an der sache ist halt dass das board relativ trocken ist und bis auf ein paar str8draws und nen gutshot nicht viel hergibt was du gerade schlägst.

bei einem fisch würde ich callen und gucken was er am river macht, da fische mit kleineren pockets unterhalb der 9 ohne ein getroffenes set am river meist nicht sehr hoch betten und man es callen kann. bei einem reg würde ich den turn folden, da er diese line fast immer für value spielt.