Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Mit 1,20$ rein ins Glück...

Alt
Standard
Mit 1,20$ rein ins Glück... - 13-03-2011, 22:26
(#1)
Benutzerbild von Hangoover18
Since: Mar 2011
Posts: 82
Mahlzeit,
Also ich habe hier schon einige Blogs gelesen und finde die Idee einfach genial seine Erfolge, Pleiten oder whatever in einem Topic zu archivieren. Da habe ich mir einfach mal gedacht, wenn das andere können, dann kann ich das auch.

Nun ich bin hier erst seit Anfang des Monats angemeldet und vielleicht ist dieser Blog ein absoluter reinfall, da ich mein Geld verlieren werde, aber man weiß es ja nicht. Ich gehe optimistisch an die Sache heran - Mehr als lernen kann ich dabei ja nicht!

Nun habe ich aktuell 23,14 $ auf meinem BR und da mir Cashgames absolut nicht zu sagen habe ich mir mal die SnGs angeguckt und ich muss sagen... die gefallen mir!

Ich werde nur 1,20$ SnG mit 9 Spielern spielen,
Meine Ziele sind bis Ende April:

-Beherschung der 1,20 $ SnG
-Eine feste BR auf 100 $
-500 FFP


Ich spiele jeden Tag 1 - 5 std Poker aber nur ein SnG zur Zeit, da ich mich noch etwas mit der Materie beschäftigen möchte und bei 2 spielen gleichzeitig keine Fehler machen will.
Meint ihr das sind bis Ende April realistische Ziele? - Oder bin ich ein nur ein verrückter... der zwanghaft versucht in Pokern Erfolg einzufahren?

Natürlich werde ich hier einige Schlüsselhände posten die mir den Sieg oder sonstiges gekostet haben und ich würde mir wünschen, dass ihr mit mir zusammen diese Hände analysiert und mein Spiel verbessern könnt.

Meine Taktik wird einfach sein:

-Anfangs sehr Tight spielen damit es mich nicht gleich raushaut.
-In der mittleren Phase (7-5) werde ich etwas aggressiver aber dennoch werde ich nur gute - mittlere Karten spielen.
-Vor der Bubble (4) werde ich sehr tight spielen und hoffe, dass sich die anderen durch aggressives Spiel selbst ins Aus setzen.
-In der Bubble werde ich wieder richtig Aggressiv und dort ist eigentlich nur noch All / In und Fold angesagt.

Durch Hilfe von Bartinator habe ich so gestern schon mein erstes SnG gewonnen
Vielen Dank nochmal du hast mir wirklich sehr gute Tipps gegeben, die mein Spiel schon deutlich verbessert haben.

Aber nun wurde genug geredet...
Vielleicht gibt es heute Nacht schon meinen ersten Bericht - Wünscht mir Glück!



BR: 23,14$
FPP: 10
 
Alt
Standard
13-03-2011, 22:40
(#2)
Benutzerbild von F!sh!sMyD!sh
Since: Nov 2010
Posts: 169
Gute Blogeröffnung, da gab es schon viele deutlich schwächere...
Ein paar Infos zu deiner Person wären noch ganz interessant. Und ich würde dir davon abraten mit deiner BR die 1,2er zu spielen, da man da schon 50 Buy-Ins für haben sollte, ein guter Spieler kommt wohl auch mit 30-40 aus, aber 20 sind eindeutig zu wenig...


Zitat:
Zitat von DummerLucker
meine strategie beihaltet ja auch sogenannte donkfarmen:
sollen sie schön rumlucken und aussucken und sich toll fühlen und wenn ich chips brauche, ernte ich sie einfach ab
 
Alt
Standard
13-03-2011, 23:48
(#3)
Benutzerbild von Hangoover18
Since: Mar 2011
Posts: 82
Schön das dir meine Blogeröffnung gefallen hat,
Also meinst du ich sollte mit meine 20 $ noch auf 50 $ erhöhen, bevor ich in die SnG starte?, aber wie soll ich den die + 30 $ machen ohne das ich Geld einzahle? Cashgames würden ja ewig dauern, oder nicht?

Bin auch eben bei meinem zweiten SnG voll gegen die Wand gefahren... Bin vor der Bubble (4) rausgeflogen und könnte mich dumm und dämlich ärgern...
Mit Flush K von Flush K - Dame gekillt und der rest hat mir dann eine Straight gegeben und ich hatte Top Pair & mittleres Pair, war beides All In weil eigentlich nur noch push und Fold gespielt wurde, daher war es nicht abzusehen, dass eine Straight droppt.
 
Alt
Standard
13-03-2011, 23:59
(#4)
Benutzerbild von PackoTaylor
Since: Mar 2008
Posts: 4.836
BronzeStar
würd dir empfehlen mit den $0.25 45er oder 90 anzufangen
20 buy ins können ruckzuck weg sein wenn du mit knapp 100 buy ins anfängst isses besser
und auf fpp ziele würd ich in deiner situation auch erstmal verzichten 500fpp erreichst du in dem tempo sowieso erst ende des jahres

ich kann dir den blog von crazysit empfehlen er hat auch viele von den $0.25 sng's gespielt und von ihm kannst du ne menge lernen wenns um diese turniere geht


so jz hab ich iwie keine ahnung wie man quiitchen schreibt,also schreib ich mal quitchen
 
Alt
Standard
14-03-2011, 01:59
(#5)
Benutzerbild von koenigskebap
Since: Dec 2007
Posts: 1.449
Hi

man merkt schon, dass du noch nicht viel Ahnung von dem Ganzen hast, aber mit genug Wille geht das schon. Du solltest am Besten mal dir bisschen Content zu SnGs reinziehen, da ich der Meinung bin, dass du noch nicht bereit bist die Dinger zu schlagen, auch wenn das sehr einfach ist. Deine Spielweise, wie nitty oder loose du spielst solltest du weniger von der Anzahl der Spieler, sondern den Stackgrößen/Blindlevel und Relationen abhängig machen.

Anfang erstmal klar kommen und eingewöhnen ist ok. Später wirst du nicht ums Multitablen drum rum kommen.

Tipp: Spiel lieber erstmal die Non-Turbos da nimmst du auch etwas die Varianz raus, sodass 25 Buyins auch reichen.

Grüße
Matze
 
Alt
Standard
14-03-2011, 13:09
(#6)
Benutzerbild von Hangoover18
Since: Mar 2011
Posts: 82
Mahlzeit,
Hmm... Da hier ja die Meinungen gespalten sind ob ich nun die 1,20 $ durchziehe oder nicht bin ich wohl zu dem entschluß gekommen, dass ich nun einfach die 48er 0.25 $ spiele. Dafür hätte ich knapp 80 Buy Ins und könnte mir so eventuell eine anständige BR aufbauen. Mal gucken wie lang das dauert bis ich die 100 $ Grenze geknappt habe und dann sehen wir mal weiter.
 
Alt
Standard
14-03-2011, 13:35
(#7)
Benutzerbild von Bartinator
Since: Apr 2008
Posts: 1.966
soooo dann schreibe ich doch auch mal was

Erstmal herzlich willkommen hier im Blogger-Bereich und natürlich viel Glück mit deinem Vorhaben!


Ich helfe gerne Man muss mich nur fragen


@koenigskebap:

Genau so ist es! Jeder hat immerhin mal mit 0 Wissen im Poker angefangen...aber bis man die 100 erreicht ist es ein extrem laanger weg! Ich bin da selbst noch lange nicht angekommen


Zitat:
-Vor der Bubble (4) werde ich sehr tight spielen und hoffe, dass sich die anderen durch aggressives Spiel selbst ins Aus setzen.
Da haben wir schon unseren ersten Fehler

Das Geheimnis lautet: Aggressives Spiel an der Bubble!

Mal angenommen du spielst tight und zurückhaltend, weil du willst das die anderen sich raushauen und du noch ins Geld kommst. Du verlierst immer mehr Chips und kurz vor deinem Aus geht tatsächlich ein Spieler all in und verliert, du bist itm! Aber mit welchem Stack und welcher Wahrscheinlichkeit noch zu gewinnen?
Deine Gegner denken das am Anfang auf diesen Limits wohl zum größten Teils genauso....sie wollen nur ins Geld kommen und folden soviele Hände wie nur möglich.
Also: Ran an die Chips! Diese Phase ist deine möglichkeit, nochmal richtig Gas zu geben! Die anderen Spieler haben genauso "Angst" nicht ins Geld zu kommen wie du, und es "gewinnt" der, der als erstes die Initiative ergreift!
Du musst der Aggressor am Tisch sein

Aber das wirst du alles noch lernen, die Erfahrung machts eben

Wichtig ist, dass du dir weiterhin content reinziehst und auch deine Sessions analysierst.

Welche Turniere sind die richtigen für den Anfang?

Dazu habe ich dir ja schon etwas gesagt und mein Tipp war ebenfalls, zahle $50 ein wenn du unbedingt die $1.20er spielen willst. Wie du siehst gehen hier die Meinungen auch auseinander, manche sagen $50 reichen, andere spielen lieber mit $100. Ich persönlich spiele lieber mit einer noch größeren BR von ka. $200 vllt....das muss jeder selbst rausfinden

Du kannst für den Anfang die $0.25er spielen und immer mal wieder ein $1.20er reinstreuen, wenn du dich gut fühlst!

Geh die ganze Sache langsam an, in 1-2 Monaten wird es die SnGs immernoch geben


Achja, fast vergessen:

[x] Stammleser!

Barti


Rekord & Serien - Meister ♠ Double-suited-Kingz ©®™ ♠
Bart und Spat´s Allround Blog: We must be Nuts...

Geändert von Bartinator (14-03-2011 um 13:37 Uhr).
 
Alt
Standard
14-03-2011, 14:11
(#8)
Benutzerbild von Hangoover18
Since: Mar 2011
Posts: 82
Mahlzeit,
Das mit dem Aggressiven Spiel an der Bubble muss ich unbedingt berherzigen - Ich bin schon bei einigen Turnieren vor der Bubble rausgeflogen, weil ich mich in die Bubble folden wollte, aber damit ist nun schluß. Aber das muss ich auch erstmal hinbekommen, sollte ich an der Bubble also auch mit mittelmäßigen / guten Karten spielen? Weil wenn ich dort bluffe kann das ja auch gewaltig in die Hose gehen, oder?

Werde aber wohl die 50 $ einzahlen, aber ich werde doch dann erst Mal die 0.25er SnG spielen und dann wenn ich einige gewonnen habe und ich in der Stimmung bin ein 1.25er spielen.

Wird schon schief gehen
 
Alt
Standard
14-03-2011, 16:43
(#9)
Benutzerbild von Hangoover18
Since: Mar 2011
Posts: 82
Hätte gerne mal diese beiden Hände mit euch besprochen...





Habe ich da alles richtig gemacht?

Geändert von Hangoover18 (14-03-2011 um 16:46 Uhr).
 
Alt
Standard
14-03-2011, 16:45
(#10)
Benutzerbild von Bartinator
Since: Apr 2008
Posts: 1.966
Zitat:
Zitat von Hangoover18 Beitrag anzeigen
Hätte gerne mal diese beiden Hände mit euch besprochen...

[Peloplayer]7329428796[/Peloplayer]

[Peloplayer]2760743182[/Peloplayer]
fyp





Rekord & Serien - Meister ♠ Double-suited-Kingz ©®™ ♠
Bart und Spat´s Allround Blog: We must be Nuts...