Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50: 3bet QQ in posi vs 4bet

Alt
Question
NL50: 3bet QQ in posi vs 4bet - 14-03-2011, 15:35
(#1)
Benutzerbild von RomanRomeo
Since: Apr 2008
Posts: 62
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



CO ($52.35)
Button ($50)
SB ($49)
BB ($60.95)
UTG ($55.95)
Hero (MP1) ($55.05)
MP2 ($33.80)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG bets $1.50, Hero raises to $4.50, 5 folds, UTG raises to $12, Hero calls $7.50

Flop: ($24.75) , , (2 players)
UTG bets $12.95, Hero raises to $25.90, UTG raises to $43.95 (All-In), Hero calls $17.15 (All-In)

Turn: ($110.85) (2 players, 2 all-in)

River: ($110.85) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $110.85 | Rake: $3


Villain: 13/11/2,2 (527 Hands) Fold to 3bet 73%(11) 4bet 18%(11)

muss man gegen den gegner auf 4bet QQ einfach folden bzw. kann ich das folden? soweit ich die information habe
 
Alt
Standard
14-03-2011, 15:44
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
13/11 (ohne weitere signifikante Infos) spielt aus UTG raise/4bet. Wenn man davon ausgeht er macht das nicht nur mit KK+, sondern auch jedes dritte Mal mit QQ/AK, hast du dagegen trotzdem weniger als 30% Equity, was obv. ziemlich uncool ist.

Deshalb sollte man in der Situation QQ nur 3betten wenn man entweder denkt der Gegner hat eine weitere 4Bet Range gegen die man profitabel wegstacken kann preflop oder aber der Gegner called 3Bets OOP mit einer weiten Range. Beides trifft auf die meisten 13/11 Spieler aber nicht zu, was dazu führt dass du entweder preflop 3BB einsackst oder dich sehr häufig in eine Welt voller Schmerzen begibst.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
14-03-2011, 15:48
(#3)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ohne reads 24/7 Flatcall


But I date fat chicks just to balance my range.
 
Alt
Standard
15-03-2011, 01:15
(#4)
Benutzerbild von Scruller
Since: Mar 2009
Posts: 12
Preflop nur flatten ist das bessere Spiel.
Gegen die 13/11 Tags/Nits mit einer hauptsächlichen KK+ 4Bet Range steckt ehh keine Value in QQ pre zu 3betten.

Wie siehts Postflop aus? Stackt ihr hier den Villain automatisch?
Die 3bet ist ein offensichtlicher Fehler, aber wenn wir von der 4Bet Range des Gegners ausgehen und er ein einigermaßener Brainer ist und uns nicht zu 100% mit AA stackt, dann Flop fold.
Wenn wir nicht allzu fishig rüberkommen ist unsere Range doch auf dem Flop auch nur QQ+ mmn.
 
Alt
Standard
15-03-2011, 07:43
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Scruller Beitrag anzeigen
aber wenn wir von der 4Bet Range des Gegners ausgehen und er ein einigermaßener Brainer ist und uns nicht zu 100% mit AA stackt, dann Flop fold.
Wenn wir nicht allzu fishig rüberkommen ist unsere Range doch auf dem Flop auch nur QQ+ mmn.
Hätte nicht erwartet, dass irgendjemand hier AA folden würde. Warum sollte Hero QQ haben aber nicht AK? AA mit SPR von <2 ist nicht wirklich foldbar wenn man cbetted.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
15-03-2011, 08:24
(#6)
Benutzerbild von RomanRomeo
Since: Apr 2008
Posts: 62
ok verstehe warum callen hier besser ist, danke
 
Alt
Standard
15-03-2011, 23:56
(#7)
Benutzerbild von Scruller
Since: Mar 2009
Posts: 12
@ BigSlicker: Ja stimmt. Hast recht. Wenn er seine komplette Range cbettet muss es rein.