Alt
Standard
Nl 10 2nd barrel spot - 14-03-2011, 19:47
(#1)
Benutzerbild von Deadlock 0
Since: May 2009
Posts: 751
Noch keine Reads auf Villain,aufgrund seiner stacksize und seines 100 VPiP in den ersten 3 Händen aber eher ein Fisch.

No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($4.16)
SB ($4)
BB ($3.85)
UTG ($12.20)
Hero (MP) ($12.53)
CO ($10.10)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.35, 1 fold, Button calls $0.35, 2 folds

Flop: ($0.85) , , (2 players)
Hero bets $0.50, Button calls $0.50

Turn: ($1.85) (2 players)
Hero bets $1.15, Button calls $1.15

River: ($4.15) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.50, Hero calls $0.50

Total pot: $5.15

guter Spot zum 2nd barreln,da fische den flop mit einem großteil ihrer range einfach mal peelen und vor allem auf die ultimate scarecard oft folden?

Den River wollte ich c/f,da ich mir keine FE mehr gegeben habe und gegen seine busted Fds auch noch sd-value habe.
 
Alt
Standard
14-03-2011, 22:21
(#2)
Benutzerbild von IcemanPP
Since: Oct 2007
Posts: 46
Zitat:
Zitat von Deadlock 0 Beitrag anzeigen
Noch keine Reads auf Villain,aufgrund seiner stacksize und seines 100 VPiP in den ersten 3 Händen aber eher ein Fisch.
Bei drei Händen kann er noch alles sein, daraus würde ich absolut nichts schließen!
Er zeigt bis zum Turn keine Aggression und am River bettet er und gibt dir PodOdds von 8:1 lohisch ist es da sinnvoll zu callen auch wenn dein Showdownvalue nicht so hoch ist. Aber ich hätte am Turn schon c/f gespielt. Du kennst ihn nicht und Kx oder Ax am Button spielen viele Spieler gerne.
 
Alt
Standard
14-03-2011, 22:54
(#3)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von Deadlock 0 Beitrag anzeigen
guter Spot zum 2nd barreln,da fische den flop mit einem großteil ihrer range einfach mal peelen und vor allem auf die ultimate scarecard oft folden?
Ist das so?

Ich würde mir glaube ich das 2nd Barrel verkneifen. Wenn er ein Fisch ist, dann callt er mit allen Draws am Turn sowieso nochmal. Eventuell peelt er als Fish den Flop mit Ax ?
 
Alt
Standard
15-03-2011, 09:21
(#4)
Benutzerbild von bino1st
Since: Feb 2008
Posts: 390
Zitat:
Zitat von Moritz III Beitrag anzeigen
Wenn er ein Fisch ist, dann callt er mit allen Draws am Turn sowieso nochmal.
Aber das ist doch gut für uns, dann betten wir hier quasi for Value.

Ich finds insgesamt schwierig, zumal sich ein Fisch ja in der Regel nicht "scaren" lässt sondern auch tendentiell eher mit jedem Treffer runtercallt, egal wie das Board sich entwickelt. Ich glaub zwischen c/f und 2nd Barrel gibt es solange du keine Stats/Reads hast keinen großen Unterschied.

Ich würde gegen Fische halt eher weiterbarreln, wenn ich noch irgendwie Equity in Form von nem Draw habe, einfach weil man gegen solche Leute kaum Foldequity hat und er hier niemals nen K wegschmeißt.
 
Alt
Standard
15-03-2011, 09:26
(#5)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Zitat:
Zitat von bino1st Beitrag anzeigen
Aber das ist doch gut für uns, dann betten wir hier quasi for Value.
Stimmt natürlich.