Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,10/0,20 KK vom BB Step by Step

Alt
Cool
0,10/0,20 KK vom BB Step by Step - 16-03-2011, 16:36
(#1)
Benutzerbild von pepperoni95
Since: Jun 2009
Posts: 256
Mich interessieren hier mal eure Meinungen weil ich das Gefühl habe,
die Hand iwi missplayed zu haben.

CO hat bei mir nach rund 20 Händen 83/13/1,9
SB hat auf 148 Hände 25/5/0,5

PokerStars Limit Hold'em, $0.20 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, CO calls, 1 fold, SB raises, Hero 3-bets, CO calls, SB calls

Flop: (9 SB) , , (3 players)
SB checks, Hero bets, CO raises, SB 3-bets, Hero calls

nun habe ich nach meiner C-Bet ein Raise und eine 3-Bet gefangen
und entscheide mich zum Call
hätte ich hier cappen sollen-können-müssen ?

Grüße pepperoni


Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
(Winston Churchill)
 
Alt
Standard
16-03-2011, 18:40
(#2)
Benutzerbild von mtheorie
Since: Mar 2008
Posts: 1.287
Auch wenn der SB eine sehr starke Range hat (er openraist bisher kaum und macht dies nun sogar aus dem SB - also total OOP und er check-raist 3handed den Flop, obwohl er Postflop bisher sehr passiv war), cappe ich den Flop.

- Selbst wenn seine Range nur aus TT+, besteht, haben wir eine Equityedge.
- Der Fish zahlt fleißig in den Pot ein und wir haben ihn fast immer beat.
- Sollte der SB trotz meines Flopcaps den Turn donken, können wir seine Range weiter eingrenzen.
- Auf ganz hässliche Turnkarten haben wir mit Initiative mehr Handlungsoptionen für Turn-/Riverplay.


Jeder macht Fehler. Der Größte ist, nicht daraus zu lernen.
 
Alt
Standard
16-03-2011, 23:07
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
was ist dein plan am turn nach dem flopcall, auf welche karten und warum ?
 
Alt
Standard
17-03-2011, 09:21
(#4)
Benutzerbild von pepperoni95
Since: Jun 2009
Posts: 256
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
was ist dein plan am turn nach dem flopcall, auf welche karten und warum ?
-> ?? , und genau hier liegt wohl ein großes Leak von mir.
Ich denke da noch nicht genügend voraus.
Nachdem ich von beiden Action bekomme bin ich einfach nur in die Defensive (also Call) gegangen.

Und die Entscheidungen wurden nicht einfacher. Der Fish wacht mit Raise-Cap auf.

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, CO calls, 1 fold, SB raises, Hero 3-bets, CO calls, SB calls

Flop: (9 SB) , , (3 players)
SB checks, Hero bets, CO raises, SB 3-bets, Hero calls, CO caps, SB calls, Hero calls

Turn: (10.5 BB) (3 players)
SB bets, Hero ??

Draws kommen an, der CO kann jetzt alles haben (2Pair, Set, Straight, Flush oder pure Air)
und darf noch nachlegen
Gegen ein mögliches Set habe jetzt wohl nur noch 1 Out,
denn den möchte ich am River nicht mehr sehen.
Der SB donkt, hier habe ich (im Sandwich) über einen Fold nachgedacht.


Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
(Winston Churchill)
 
Alt
Standard
17-03-2011, 22:10
(#5)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Zitat:
Zitat von pepperoni95 Beitrag anzeigen
-> ?? , und genau hier liegt wohl ein großes Leak von mir.
Ich denke da noch nicht genügend voraus.
naja du hast ja jetzt zeit darüber nachzudenken, wenn du nie über diese dinge nachdenkst bringt auch das posten von händen wenig, da du dadurch ja auch zum nachdenken gebracht werden sollst, was und warum so gespielt werden sollte.

Also überleg mal.
 
Alt
Standard
18-03-2011, 17:13
(#6)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Zitat:
Zitat von pepperoni95 Beitrag anzeigen
.

Und die Entscheidungen wurden nicht einfacher. Der Fish wacht mit Raise-Cap auf.

Preflop: Hero is BB with ,
4 folds, CO calls, 1 fold, SB raises, Hero 3-bets, CO calls, SB calls

Flop: (9 SB) , , (3 players)
SB checks, Hero bets, CO raises, SB 3-bets, Hero calls, CO caps, SB calls, Hero calls

Turn: (10.5 BB) (3 players)
SB bets, Hero ??

Draws kommen an, der CO kann jetzt alles haben (2Pair, Set, Straight, Flush oder pure Air)
und darf noch nachlegen
Gegen ein mögliches Set habe jetzt wohl nur noch 1 Out,
denn den möchte ich am River nicht mehr sehen.
Der SB donkt, hier habe ich (im Sandwich) über einen Fold nachgedacht.
Ich denk zwar auch kurz nach aber das ist für mich ein standard Fold. Wie du schon sagst der SB donkt und zwar in den Flopcapper!!! Auf was willst du nach einem evtl. raise vom CO callen?


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
18-03-2011, 17:26
(#7)
Benutzerbild von pepperoni95
Since: Jun 2009
Posts: 256
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
... wenn du nie über diese dinge nachdenkst bringt auch das posten von händen wenig, da du dadurch ja auch zum nachdenken gebracht werden sollst, was und warum so gespielt werden sollte. ...
Hier irrst du, der von dir zitierte Satz bezog sich auf mich während meiner Hände am Tisch,
und nicht auf Antworten meinen Post betreffend.
Und es ist auch nicht so, dass ich nie weiterdenke, aber oft nicht tiefgründig genug.

Und genau deshalb habe ich diese Hand gepostet, weil noch zu viele Fragen offen waren,
nachdem ich die Session noch mal durchgegangen bin.

Was diese Hand betrifft, so habe ich aus heutiger Sicht wohl den entscheidenden Fehler
mit dem Call am Flop gemacht

Hätte ich gecapt, so wäre die Hand am Turn einfacher zu spielen.

Gut möglich dass der SB dann den Turn zu mir checkt und ich C-bette auch den Turn,
wenn der CO raist und der SB check-3-bettet, wäre es ein einfacher Fold,
wenn der CO raist und der SB callt kann ich für 15:1 callen und die Action abschließen,

am River würde ich unimproved folden,
verbessere ich mich dann check-calle ich, wenn ich abschließen kann

As played muss ich hier mit meiner Situation klarkommen.
Der Turn kommt grausam,
der SB donkt und fold wäre wohl hier nicht die schlechteste Entscheidung.


Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.
(Winston Churchill)