Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Royal f´Flushdraw im multiwaypot.

Alt
Standard
Royal f´Flushdraw im multiwaypot. - 17-03-2011, 14:16
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
was macht der hero preflop?? macht ein push sinn?? Foldequity wird man hier kaum noch haben..


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($8.04)
MP ($11.98)
Hero (CO) ($10.92)
Button ($10.51)
SB ($10.05)
BB ($11.04)

Preflop: Hero is CO with 10, J
UTG bets $0.20, 1 fold, Hero calls $0.20, Button calls $0.20, 1 fold, BB calls $0.10

Flop: ($0.85) Q, 10, K (4 players)
BB bets $0.60, UTG calls $0.60, Hero calls $0.60, Button raises to $3.81, BB calls $3.21, 1 fold, Hero ??
 
Alt
Standard
17-03-2011, 15:09
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Preflop ist es imo ein klarer Fold, glaube nichtmal das ich JTo OTB calle. Selbst wenn er ein Fish ist, wird knapp für 80bb Stacks.

Ich tendiere eher zum Fold, weil hier durchaus super viele stärkere Hds. und auch der NFD im Umlauf sein können. FlopRaise find ich btw cooler als Flopcall, weil durch den PFAs CAll vs Donkbet nettes Deadmoney im Pot ist.
 
Alt
Standard
17-03-2011, 17:58
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Wenn ich mir den Verlauf der Hand so angucke, dann denke ich, wir haben hier ein out: 9s (und runner runner quads nicht zuvergessen) - ich bin nicht so gut in Mathe, aber ich glaube, da bekommen wir hier nicht die nötigen pot odds für einen call des flopraises.

preflop: ohne Infos über den Gegner ist es schwer zu sagen, was hier das richtige play ist.